Unbekannte brechen Fahrzeuge auf

Mehrere Porsche beschädigt

+

Grainau - Wie die Polizei am Freitag meldet: Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden fünf hochwertige Fahrzeuge im Porsche Zentrum Garmisch-Partenkirchen durch bislang unbekannte Täter aufgebrochen.

Im Zeitraum zwischen 1.30 und 2 Uhr schlugen Unbekannte jeweils die Seitenscheiben von unterschiedlichen Porsche Modellen ein. Ziel war es offenbar die Scheinwerfer der Fahrzeuge auszubauen, was in drei Fällen auch gelang. Neben dem Sachschaden entstand so auch ein hoher Stehlschaden im fünfstelligen Eurobereich. Am Tatort konnten durch die Polizei zahlreiche Spuren gesichert werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821 / 917-0 entgegen.

von KB

Auch interessant

Meistgelesen

Beschädigte Seilbahnkabine samt Bergekorb komplikationsfrei zu Berg gebracht
Beschädigte Seilbahnkabine samt Bergekorb komplikationsfrei zu Berg gebracht
Update zu folgeschweren Verkehrsunfall im August 
Update zu folgeschweren Verkehrsunfall im August 
Susann ENDERS: „Ich bin auch gegen Männer-Diskriminierung“
Susann ENDERS: „Ich bin auch gegen Männer-Diskriminierung“
Spezialisten auf dem Weg zur beschädigten Seilbahnkabine
Spezialisten auf dem Weg zur beschädigten Seilbahnkabine

Kommentare