Ermittlungen sind im Gange

Unerlaubte Geburtstagsparty

Polizeiauto im Nebel
+
Die Polizei erhielt Mitteilung und rückte zu einer unerlaubten Geburtstagsparty aus.
  • Ilka Trautmann
    vonIlka Trautmann
    schließen

GAP - An einem Bauwagen an der Bundesstraße 2 kurz vor Schlattan wurde am Sonntag eine Geburtstagsparty gefeiert. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen erhielt Mitteilung und rückte aus.

Am gestrigen Sonntag, gegen 16:45 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen die Mitteilung, dass an einem Bauwagen in der Nähe der Bundesstraße 2 kurz vor Schlattan, eine Party stattfindet. Beim Eintreffen der Polizeistreife hatten sich bereits alle Beteiligten entfernt. Inzwischen konnten jedoch vier Teilnehmer der Party in Erfahrung gebracht werden. Zudem wurde festgestellt, dass es sich um eine Geburtstagsfeier handelte. Weitere Ermittlungen zu den übrigen Beteiligten werden derzeit noch durchgeführt. Alle beteiligten Personen erhalten Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz, die dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen zur weiteren Bearbeitung vorgelegt werden. kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare