1750 Euro Schaden nach Unfall wegen Personen auf der Straße

Gerade noch ausgewichen

+

Murnau - Ein Gesamtschaden von circa 1750 Euro entstand am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Murnau. Der Unfall kam zustande, als ein 34-jähriger Rumäne mehreren Personen auf der Straße ausweichen musste. 

Es war gegen 5 Uhr, als der 34-Jährige mit seinem Kleintransporter auf der Weilheimer Straße unterwegs war. Ebenfalls auf der Straße befanden sich mehrere Menschen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Rumäne ausweichen und fuhr infolgedessen an der dortigen Verkehrsinsel beziehungsweise Überquerungshilfe ein Verkehrszeichen um. Am Kleintransporter entstand ein Schaden von circa 1500 Euro und am Verkehrszeichen von circa 250 Euro. Eine nähere Beschreibung der Personen konnte der Mann nicht abgeben. Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08841/61760.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Transport der neuen Kabine der Seilbahn Zugspitze
Transport der neuen Kabine der Seilbahn Zugspitze
Skigebiet Garmisch-Classic startet in die Wintersaison
Skigebiet Garmisch-Classic startet in die Wintersaison
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Brand in Mehrfamilienhaus in Garmisch-Partenkirchen
Brand in Mehrfamilienhaus in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare