Verkehrsunfall in Uffing

Ein Verletzter und rund 11.000 Euro Schaden

+

Uffing - Ein verletzter Motorradfahrer sowie ein Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Uffing. 

Ein 53-jähriger Uffinger war um 17.30 Uhr mit seinem Motorrad KTM auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte nach links abbiegen. Die hinter ihm fahrende 35-jährige Uffingerin wartete, was jedoch von der ihr nachfolgenden 21-jährigen Frau aus Raisting zu spät bemerkt wurde. Die 21-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf den Wagen der 35-Jährigen auf, welcher dann als Folge auf den Motorradfahrer aufgeschoben wurde. Der 53-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen.

Das Motorrad musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Der Schaden am Auto der 35-Jährigen liegt bei circa  3.000 Euro, am Fahrzeug der 21-Jährigen bei circa 5.000 Euro.

von KB

Auch interessant

Kommentare