Wegen haftungsrechtlichen Gründen

Partnachklamm abends geschlossen

+
Die Partnachklamm ist ab dem 15. August abends geschlossen.

GAP – Ab 15. August ist der Durchgang durch die Partnachklamm außerhalb der Öffnungszeiten nicht mehr möglich.

Das Verbot, die Klamm nachts zu betreten, besteht aus haftungsrechtlichen Gründen schon seit längerem. Das Versperren der beiden Gittertüren am Ein- und Ausgang zur Klamm ist eine wichtige Maßnahme zur Unfallverhütung, mit der der Markt seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommt. Bis zum 15. August werden noch entsprechende Hinweisschilder an den Wegen zur Partnachklamm aufgestellt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
Kramertunnel im Fokus
Kramertunnel im Fokus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.