Die Termine auf einen Blick

Weihnachtsmärkte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Besonders den Kleinen steht Vorfreude auf Weihnachten ins Gesicht geschrieben. Zahlreiche Weihnachtsmärkte im Landkreis laden zum Bummeln und Verweilen ein.
+
Besonders den Kleinen steht die Vorfreude auf Weihnachten ins Gesicht geschrieben. Zahlreiche Weihnachtsmärkte im Landkreis laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Die staade Zeit hat begonnen, der Geruch von gebrannten Mandeln und duftendem Glühwein liegt in der Luft, wenn die Christkindl­märkte wieder ihre Stände öffnen. Kinderaugen werden ganz groß beim Anblick der vielen süßen Leckereien: Lebkuchen, kandierte Äpfel und liebevoll gebackene Plätzchen locken Groß und Klein. 

Die Vorweihnachtszeit ist allerdings so staad meistens nicht, es ist auch eine sehr gesellige Zeit. In der Region laden viele traditionelle Weihnachtsmärkte zum Bummeln mit Familie und Freunden ein. Hier bieten wir Ihnen eine Übersicht über die Termine. Der Garmischer Christkindl­markt hat noch bis zum 23. Dezember täglich von 12 bis 20 Uhr und samstags bis 21 Uhr geöffnet. 

Am ersten Adventswochenende (30. November / 1. Dezember) findet an drei Tagen (Fr. und Sa. 10 bis 20 Uhr, So. 10 bis 18 Uhr) im besonderen Ambiente des Freilichtmuseums der Glentleitner Christkindlmarkt statt. Einen kleinen, aber feinen Adventsmarkt wird es am Samstag im Anschluss an die besinnliche Andacht (18 Uhr) in Altenau geben; bereits ab 13 Uhr wird es an diesem Tag in Uffing weihnachtlich. Die Christkindlmärkte in Farchant (ab 14 Uhr), Oberau (13 bis 20 Uhr) und Oberammergau (10 bis 17 Uhr) kann man am ersten Adventssonntag besuchen. 

Am zweiten Adventswochenende (7./8. Dezember) liegt in Murnau der Weihnachtszauber in der Luft (Sa. 10 bis 19 Uhr, So. 10 bis 17 Uhr). In Bad Kohlgrub (15.30 Uhr bis 18 Uhr) und in Krün (11 bis 19 Uhr) findet der Christkindlmarkt am Sonntag statt. 

Den Adventszauber unterm Karwendel erlebt man am dritten Adventswochenende (14./15. Dezember) in Mittenwald (Do. bis So., 12 bis 20 Uhr). In Oberammergau können besondere Geschenke an beiden Wochenendtagen, von 10 bis 18 Uhr, auf dem Weihnachtlichen Handwerkermarkt erstanden werden. Auch in Murnau weihnachtet es an diesem Wochenende noch einmal (Sa. 11 bis 20 Uhr, So. 11 bis 18 Uhr). Die Ohlstadter Vereine veranstalten ihren Christkindlmarkt am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. In Bad Bayersoien findet „Weihnachten in der Brandstatt“ am selben Tag von 14 bis 17 Uhr statt. Kurz vor Heiligabend lädt schließlich am Sonntag, 22. Dezember, von 12 bis 18 Uhr, noch einmal der Grainauer Christkindl­markt zum Stöbern, Genießen und gemütlichen Verweilen ein. moc

Bilder, Videos und aktuellste Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen
Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen
Partenkirchner Festwoche abgesagt
Partenkirchner Festwoche abgesagt
Besucherlenkung für die Alpenregionen
Besucherlenkung für die Alpenregionen
Die Radlfahrer im Blick
Die Radlfahrer im Blick

Kommentare