Weihnachtsoratorium in Oberammergau

Der Ammergauer Motettenchor feiert sein 30jähriges Bestehen mit einem sängerischen Kraftakt: Am 28. Dezember erklingt in der Pfarrkirche von Oberammergau zum ersten Mal das gesamte Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Was der Leipziger Meister ursprünglich auf sechs verschiedene Tage vom ersten Weihnachtsfeiertag bis Heilig Dreikönig verteilt hat, will der Motettenchor unter seinem Leiter Markus Zwink in einem großen zweiteiligen Konzert zum Besten geben.

Wie kein zweites Werk ist dieses große Oratorium dazu angetan, das Weihnachtsgeschehen, wie es der Evangelist Lukas erzählt, vor dem inneren Auge des Zuhörers lebendig werden zu lassen. Das harmonische Gefüge von prachtvollen Chören, den kommentierenden Arien und kunstvoll gesetzten Chorälen vermittelt eine ausgesprochen abwechslungsreiche Palette an Gedanken und Bildern, die für jeden, der sich mit dem Weihnachtsmysterium intensiver auseinandersetzen will, eine Bereicherung darstellt. Nach vier Anläufen, die immer einen Teilaspekt dieses Monumentalwerks hervorgehoben haben, wagt sich der Motettenchor nun an die Aufführung des gesamten Zyklus aller sechs Kantaten. Die vier Solisten Gabriele Weinfurter, Anja Schlosser, Martin Mitterrutzner und Andreas Lebeda – allesamt mit der barocken Aufführungspraxis und im besonderen mit der expressiven Rhetorik Bachs vertraut – erzählen und vertiefen die einzelnen Stationen des weihnachtlichen Geschehens. Unterstützt werden sie dabei von dem Orchester „Concerto armonico“, das neben einem erlesenen Streicherapparat mit einer unerhört farbenreichen Bläserbesetzung aufwartet, mit Flöten, dreierlei Oboen, Fagott, mit zwei Hörnern und drei Trompeten und Pauken – eben so, wie sie von Bach für dieses besonders festliche Werk vorgesehen sind. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingt am Sonntag, 28. Dezember, in der Pfarrkirche St. Peter und Paul von Oberammergau. Um 16 Uhr Teil 1: Die Kantaten I – III, um 19.30 Uhr Teil 2: Die Kantaten IV – VI. Karten sind erhältlich ab 1. Dezember bei Geschenkehaus Kronburger, bei Kunsthandwerk A&A Schauer, in der Buchhandlung Härtle oder per Email: info@ammergauer-chorgemeinschaft.de

Meistgelesen

Brücke in die Arbeitsgesellschaft
Brücke in die Arbeitsgesellschaft
Manager Ralf Bader rausgeworfen
Manager Ralf Bader rausgeworfen
Übergriff auf 24-Jährige
Übergriff auf 24-Jährige
Bundespolizei nimmt gesuchten Iraker fest
Bundespolizei nimmt gesuchten Iraker fest

Kommentare