Aufgrund guter Wetterprognosen wird draußen gefeiert

Bergfestival am Wank: Weitere Tickets ab morgen erhältlich

+
Letztes Jahr war es aufgrund des schlechten Wetters leider nicht möglich, das Bergfestival am Wank draußen zu veranstalten. Heuer wird es wieder ein ganz besonderes Ereignis in toller Kulisse, wie zuletzt im Jahr 2017.

Es ist ein echtes Highlight im Festivalsommer und das wohl einzigartigste Konzertgelände in Bayern: Auch beim diesjährigen Bergfestival am Wank dürfen sich die Festivalbesucher über ein hochkarätiges Künstleraufgebot freuen. Die Wetterprognosen stehen gut, weshalb sich die Bayerische Zugspitzbahn und GaPa Tourismus als gemeinsamer Veranstalter dazu entschlossen haben, das Event am kommenden Samstag, 24. August, wie geplant im Außenbereich der Wankbahn-Bergstation durchzuführen.

Der Vorverkauf der zusätzlichen Festivaltickets beginnt morgen, 22. August, um 8.00 Uhr. Die Tickets sind online auf der Website der Bayerischen Zugspitzbahn www.zugspitze.de sowie an der Kasse am Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen erhältlich. Sind am Festivaltag selbst noch Resttickets verfügbar, können diese an der Tageskasse der Wankbahn erworben werden.

Das Bergfestival am Wank beginnt um 14.30 Uhr. In diesem Jahr sind Fenzl, Lenze & de Buam, Granada und Jamaram mit dabei. Moderator und DJ Marco Wanke sorgt bis 22.30 Uhr für den musikalischen Ausklang. Das reguläre Kombiticket kostet 30 Euro, darin enthalten sind die Berg- und Talfahrt sowie der Festivaleintritt. Um die Wartezeiten an der Bergbahn für die Festivalbesucher so gering wie möglich zu halten, wird es auch in diesem Jahr wieder ein limitiertes Ticketkontingent sowie Platzkarten für die Talfahrt geben. Trotzdem kann es möglicherweise zu Wartezeiten kommen. Die Festivalbesucher werden darum gebeten, rechtzeitig anzureisen.

Weitere Informationen zu Anfahrt, Verpflegung und sonstige Details findet man auch online unter folgendem Link: https://zugspitze.de/de/service/shop/produkte/bergfestival+am+wank_e13642. kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die schönsten Impressionen vom Almabtrieb in Wallgau
Die schönsten Impressionen vom Almabtrieb in Wallgau
Neuer Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen nimmt Gestalt an
Neuer Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen nimmt Gestalt an
Wintereinbruch auf der Zugspitze 
Wintereinbruch auf der Zugspitze 
Alle Infos zur B 2 Vollsperrung bei Oberau
Alle Infos zur B 2 Vollsperrung bei Oberau

Kommentare