Das Tierheim Garmisch-Partenkirchen vermittelt

Unzertrennliches Pärchen

+
Wellensittiche Leni und Lisl.

GAP - Die beiden Wellensittiche Leni (circa fünf Jahre) und Lisl (circa zwei Jahre) kamen ins Tierheim, weil ihre Halter keine Zeit mehr für sie aufbringen wollten.

Sie sind sehr fröhliche Vögel, die sich gerne miteinander beschäftigen und unzertrennlich sind. Im großen Vogelzimmer des Tierheims leben sie in einer bunten Vogelschar. Für Leni und Lisl wird ein artgerechtes neues Zuhause bei Vogelfreunden gesucht. Gerne können Sie die beiden zu den Öffnungszeiten des Katzen- und Kleintierhauses besuchen.

Tierheim Garmisch-Partenkirchen an der Schmalenau Telefon 08821 55967 www.tierheim-garmisch.de.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
50 Jahre Bayernhalle
50 Jahre Bayernhalle
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare