1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen

Zwei Kunden flüchten mit neuen Trekkingsandalen an den Füßen aus Garmischer Sportgeschäft

Erstellt:

Von: Franziska Pawel

Kommentare

Sandalen
Zwei Kunden flüchteten aus einem Garmischer Sportgeschäft mit neuen Trekkingsandalen an den Füßen. (Symbolbild) © PantherMedia / Andregric

GAP - Zwei bislang unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Montag, gegen 17:30 Uhr, in einem Sportgeschäft in der Bahnhofstraße in Garmisch-Partenkirchen je ein Paar Trekkingsandalen. Der Tathergang war hier besonders dreist.

Die Täter probierten die Sandalen im Laden an und ergriffen mit diesen an den Füßen die Flucht. Der Wert der entwendeten Schuhe der Marke Teva beläuft sich insgesamt auf 120,- Euro. Beide Täter waren männlich, ca. 180 cm groß und zwischen 40 und 50 Jahre alt. Sie hatten ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Einer der beiden trug auffällige Rastalocken. Sachdienliche Hinweise zu beiden Vorfällen werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Rufnummer 08821/917-0 erbeten. kb

Auch interessant

Kommentare