Beim Ausweichen kollidiert

Zwei Verletzte bei Autounfall in Murnau

+

Murnau - Zwei Verletzte und 13.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in Murnau.

Gegen 7.50 Uhr fuhr eine 32-Jährige aus Oberhausen mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße Richtung Murnau und wollte dann nach links in die Poschinger Allee abbiegen. Die hinter ihr fahrende 33-Jährige aus Eglfing bemerkte zu spät, dass die Oberhausenerin bremste. Die 33-Jährige versuchte auszuweichen und fuhr  auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einer 74-jährigen Autofahrerin aus Spatzenhausen kollidierte. 

Beide Frauen mussten verletzte in die Unfallklinik eingeliefert werden. Außerdem entstand ein Sachschaden von circa 13.000 Euro. Die Fahrspur war etwa eine Stunde gesperrt.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
SCR-Chef will zweigleisig fahren
SCR-Chef will zweigleisig fahren
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Einbruchserie geklärt
Einbruchserie geklärt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.