Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Traktor

Zwei verletzte Personen und 11000 Euro Scahden

+
Mit dem Rettungsdienst wurden die verletzten Personen ins Krankenhaus gebracht.

Ohlstadt - Am Freitag kam es gegen 16:25 Uhr in Ohlstadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Traktor mit Tankanhänger.

Der Traktorführer aus Wallgau überquerte mit seinem Fahrzeug und Anhänger die Staatstraße zwischen Ohlstadt und Schwaiganger. Der von Ohlstadt kommende Kradfahrer mit Sozius (beide in Ohlstadt wohnhaft) wurde von dem Traktorführer auf Grund der unübersichtlichen Strecke, trotz mehrfacher Vergewisserung, nicht erkannt. Der Kradfahrer verlor nach einer Vollbremsung die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. 

Es kam zum Zusammenstoß und das Krad kam zwischen dem Traktor und Anhänger zum liegen. Der Kradfahrer prallte gegen den Anhänger und wurde dabei schwer verletzt. Der Sozius wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 11.000 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Kraftfahrer besitzt keinen Führerschein
Kraftfahrer besitzt keinen Führerschein
Auto im Riegsee versunken
Auto im Riegsee versunken
Frauen ziehen Lebensqualität aus ihrer Berufstätigkeit
Frauen ziehen Lebensqualität aus ihrer Berufstätigkeit
Gegen den Baum gekracht
Gegen den Baum gekracht

Kommentare