10.000 Euro der Glücksspirale gehen an Spieler aus Kaufbeuren

In Gilchings Kasse sieht es besser aus, als gedacht.
+
Ein Glückspilz aus Kaufbeuren ist dank der Lotterie Glücksspirale um 10.000 Euro reicher.

Kaufbeuren – Bei der Ziehung vom Samstag, 9. Januar, meinte es Glücksfee Fortuna besonders gut mit einem Spielteilnehmer aus der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Er erzielte bei der Glücksspirale die Gewinnklasse 5. Durch die richtige Vorhersage von fünf gezogenen Zahlen ist der glückliche Gewinner ab sofort um 10.000 Euro reicher.

Dies teilt die Lotto-Bezirksstelle Vivell mit Sitz in Landsberg am Lech mit. Der unbekannte Gewinner kann ab sofort seinen Gewinn in jeder bayerischen Lotto-Annahmestelle geltend machen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand auf Covid-Station im Klinikum Kaufbeuren
Brand auf Covid-Station im Klinikum Kaufbeuren
Kaufbeuren: Junge Männer verstoßen mehrfach gegen Corona-Regeln
Kaufbeuren: Junge Männer verstoßen mehrfach gegen Corona-Regeln
Kaufbeuren: Früheres Färberhaus soll für Wohnungen nutzbar werden
Kaufbeuren: Früheres Färberhaus soll für Wohnungen nutzbar werden
Kaufbeurer Corona-Testzentrum jetzt im Gablonzer Haus
Kaufbeurer Corona-Testzentrum jetzt im Gablonzer Haus

Kommentare