Polizei ermittelt

22-jährige Frau in Kaufbeuren von zwei jungen Männern begrapscht

+

Kaufbeuren –  Zwei junge Männer sollen am Mittwochabend gegen 18 Uhr eine 22-Jährige in Kaufbeuren gegen ihren Willen festgehalten und begrapscht haben.

Laut Polizei sollen die beiden Männer in einer Wohnsiedlung im Osten Kaufbeurens an die Frau herangetreten und sie an der Brust über der Kleidung berührt haben. Einer der beiden soll der Frau außerdem noch unter den Mantel an den Po gegriffen haben. Die 22-Jährige wehrte sich gegen die Männer. Sie konnte sich losreißen und fliehen.

Beschrieben werden die Männer wie folgt: circa 20 Jahre alt, dunkelhäutig und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Sie trugen dunkle Kleidung. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen übernommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Odyssee beendet: Urlauberpaar verlässt Philippinen mit letzter Maschine
Odyssee beendet: Urlauberpaar verlässt Philippinen mit letzter Maschine
Armin Holderried bleibt Bürgermeister von Mauerstetten
Armin Holderried bleibt Bürgermeister von Mauerstetten
Gewaltrisiko steigt in Krisensituationen – Notrufstelle Ostallgäu hilft
Gewaltrisiko steigt in Krisensituationen – Notrufstelle Ostallgäu hilft
Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht
Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht

Kommentare