Glückspilze

4728 Loskarten nahmen bei Treueaktion der Marktoberdorfer Einzelhändler teil

+
Glücksfee Svenja Brandt und der erste Vorsitzende des Aktionskreises Marktoberdorf, Manfred Brandt bei der Ziehung der Gewinner.

Marktoberdorf – Genau 4728 Loskarten hatten bei der diesjährigen Treueaktion der Marktoberdorfer Einzelhändler „Beim Einkaufen gewinnen“ teilgenommen – rund 480 Einsendungen weniger als im vergangenen Jahr. Nun war es an Glücksfee Svenja Brandt, die Hauptgewinner aus der prall gefüllten, roten Losbox zu ziehen.

Das Glück war in diesem Jahr drei Bürgern aus Marktoberdorf hold. Der erste Preis, ein Einkaufsgutschein in Höhe von 2.000 Euro, geht an Margot Jung. Über den zweiten Preis und einen Gutschein von 1.000 Euro kann sich Andreas Meichelböck freuen. Ulrike Lengerer gewinnt den dritten Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro. Die Gewinner der 50 Euro- und 20 Euro-Einkaufsgutscheine werden in den nächsten 14 Tagen per Post benachrichtigt, wie der erste Vorsitzende des Aktionskreises Marktoberdorf, Manfred Brandt sagte. 

Er zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der diesjährigen Losaktion und dankte allen Kunden, die in der Vorweihnachtszeit in Marktoberdorf einkaufen waren. Insgesamt schüttet der Aktionskreis mit seinen 26 teilnehmenden Geschäften heuer Gewinne in Höhe von rund 27.000 Euro aus. Die Treueaktion hatte traditionell mit dem Sternenbummel begonnen. Für zehn Euro Einkaufswert erhielten Kunden der teilnehmenden Läden eine Glücksmarke zum Einkleben in ein Gutscheinheft. Mit 50 Glücksmarken konnte es in eine Gewinnkarte eingetauscht werden, die dann an der Verlosung teilnahm.

Angelika Hirschberg

Auch interessant

Meistgelesen

Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht
Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht
Erstes Corona-Todesopfer in Kaufbeuren
Erstes Corona-Todesopfer in Kaufbeuren
Senioren- und Pflegeheim Waal: 29 Personen positiv auf Coronavirus getestet
Senioren- und Pflegeheim Waal: 29 Personen positiv auf Coronavirus getestet
Tänzelfestchef Horst Lauerwald äußert sich zu diesjährigen Planungen
Tänzelfestchef Horst Lauerwald äußert sich zu diesjährigen Planungen

Kommentare