Straftäter kehrt nicht auf Station zurück

Öffentlichkeitsfahndung hat sich erledigt: 52-Jähriger aus BKH Kaufbeuren geflüchtet

Drei Männer müssen wegen eines Angriffs  auf die Polizei verantworten
+
Symbolfoto

Kaufbeuren –  Ein Straftäter flüchtete am Montag aus dem Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Die Polizei fahndete öffentlich nach dem Mann.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem 52-jährigen Mann aus Kaufbeuren ist erledigt. Seit dem 26. April war er aus dem BKH Kaufbeuren abgängig, wo er aktuell eine Freiheitsstrafe verbüßt. Mittlerweile befindet er sich wieder im Gewahrsam der Einrichtung, wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mitteilt.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Einrichtung von sozialpädiatrischem Zentrum abgelehnt
Einrichtung von sozialpädiatrischem Zentrum abgelehnt
Einbruchserie aufgeklärt – Vier Teenager zeigen sich reumütig
Einbruchserie aufgeklärt – Vier Teenager zeigen sich reumütig
Die Arbeit ist gemacht, doch den Beginn der Freibadsaison entscheiden andere
Die Arbeit ist gemacht, doch den Beginn der Freibadsaison entscheiden andere
Diskussion um Auflösung des Puppentheatermuseums geht weiter
Diskussion um Auflösung des Puppentheatermuseums geht weiter

Kommentare