Schwer verletzt

82-Jähriger fährt mit Auto ungebremst auf Traktor-Anhänger auf

PantherMedia 19752649
+

Ruderatshofen-Apfeltrang – Ein 82-Jähriger ist am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall bei Apfeltrang schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 82-jährige Pkw-Fahrer von Apfeltrang in Richtung Kaufbeuren und übersah einen vor ihm langsam fahrenden Traktor mit Anhänger. Der Senior fuhr ungebremst auf den Anhänger auf und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 51-jährige Traktor-Fahrer blieb unverletzt.

Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Der Schaden am Anhänger beträgt etwa 1000 Euro.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pkw in Bronnen rundum verkratzt und eingedellt, Scheibenwischer verbogen
Pkw in Bronnen rundum verkratzt und eingedellt, Scheibenwischer verbogen
Segnung von zwei Feldkreuzen zwischen Ingenried und Irsee
Segnung von zwei Feldkreuzen zwischen Ingenried und Irsee
Großbrand in einer Maschinenhalle bei Irsee: 1,5 Millionen Euro Schaden
Großbrand in einer Maschinenhalle bei Irsee: 1,5 Millionen Euro Schaden
Riesenkranich-Schädel entdeckt
Riesenkranich-Schädel entdeckt

Kommentare