Abkochanordnung in Aitrang aufgehoben

+

Aitrang - Wie Aitrangs Erster Bürgermeister Jürgen Schweikart am Freitagvormittag bekannt gab, ist die Abkochanordnung am Freitag vom Gesundheitsamt aufgehoben worden. Die Chlorung bleibt aber bis auf Weiteres bestehen.

Die Abkochanordnung in Aitrang bestand seit 30. Oktober wegen des Funds von Escherichia Coli-Bakterien und coliformer Keime im Trinkwasser. Wie berichtet, machte die Gemeinde zusammen mit dem Gesundheitsamt und dem Wasserwirtschaftsamt Kempten eine Begüllung als potentielle Ursache der Verkeimung aus.

Auch interessant

Meistgelesen

Leerstand in der Kaufbeurer Altstadt
Leerstand in der Kaufbeurer Altstadt
Radler beleben Stadtbild
Radler beleben Stadtbild
GEO-Tag der Natur am Kaufbeurer Kletterzentrum
GEO-Tag der Natur am Kaufbeurer Kletterzentrum
Den Schneid abgekauft
Den Schneid abgekauft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.