Kein verkaufsoffener Sonntag erlaubt

Absage des Künstlermarkts in Kaufbeuren

Fußgängerzone Kaufbeuren Brunnen
+
Ohne verkaufsoffenen Sonntag gibt es heuer auch keinen Künstlermarkt in Kaufbeuren.

Kaufbeuren – Bis zuletzt haben die Initiatoren alles versucht. Doch nun ist klar: Der Künstlermarkt in Kaufbeuren, geplant für den kommenden Sonntag, kann nicht stattfinden. Das gab Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. nun mit Bedauern bekannt.

Das für das Ladenschlussrecht zuständige Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales teilt aktuell mit, dass aus infektionsschutzrechtlicher Sicht keine Anlässe wie Kunsthandwerkermärkte möglich sind, die eine sonn- oder feiertägliche Ladenöffnung nach gesetzlich ermöglichen könnten.

Auf dieser Grundlage muss der diesjährige Künstlermarkt, geplant für Sonntag, 20. Juni, nun doch abgesagt werden. Bis zuletzt hatte Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing dafür gearbeitet, den Markt durchführen zu können.

Da der Markt und der stationäre Einzelhandel sich beim verkaufsoffenen Sonntag gegenseitig bereichern, sagten nach der Bekanntgabe des Verkaufsverbotes bereits mehrere Marktaussteller ihre Teilnahme ab. Auf dieser Basis ist sei es nicht möglich einen qualitativ und quantitativ hochwertigen Kunsthandwerkermarkt zu veranstalten, wie der Verein erklärt.

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing bedauert den Schritt und hofft, Anfang Herbst den Rustikalmarkt am 10. Oktober mit den dann notwendigen Schutzmaßnahmen durchführen können.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sicherste Stadt Südbayerns
Kaufbeuren
Sicherste Stadt Südbayerns
Sicherste Stadt Südbayerns
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde
Kaufbeuren
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde
Heftiges Unwetter in der Kreisstadt
Kaufbeuren
Heftiges Unwetter in der Kreisstadt
Heftiges Unwetter in der Kreisstadt
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Kaufbeuren
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling

Kommentare