Sachbeschädigung

Aitrang: Unbekannte reißen Sitzbank und Hundeklo heraus und richten zudem Schaden auf Feld an

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.
+
(Symbolbild)

Aitrang – Die Polizei Marktoberdorf ermittelt gegen einen oder mehrere bislang unbekannte Täter, die am Wochenende auf einem Feld etwa 600 Meter westlich von Neuenried insgesamt etwa 2.000 Euro Sachschaden anrichteten.

Jemand riss im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag im Bereich eines Feldes mit seinem Fahrzeug zuerst eine öffentliche Sitzbank sowie ein Hundeklo heraus und fuhr anschließend mehrfach in Kreisen über das anliegende Feld. Dazu wurden ein Heuwender und ein Anhänger an das Fahrzeug angehängt und bei der Fahrt ebenfalls beschädigt.

Die Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise unter Tel. 08342/9604-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

PIMS – Chefarzt Dr. Rauchenzauner berichtet über Fälle in Kaufbeurer Klinik
PIMS – Chefarzt Dr. Rauchenzauner berichtet über Fälle in Kaufbeurer Klinik
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Aitranger Gemeinderat: Hochwasserschutz in kleinen Schritten
Aitranger Gemeinderat: Hochwasserschutz in kleinen Schritten
Geburtstagsfeier in Ketterschwang: Gäste flüchten durchs Fenster vor Polizei
Geburtstagsfeier in Ketterschwang: Gäste flüchten durchs Fenster vor Polizei

Kommentare