Ressortarchiv: Kaufbeuren

Pläne verworfen

Pläne verworfen

Obergünzburg – Die Überlegungen, im Zuge der Sanierung des Alten Marktes in Obergünzburg eine Elektrotankstelle im Einmündungsbereich Alter Markt/Poststraße zu installieren, sind vom Tisch.
Pläne verworfen
Internationale Technologietage bei HAWE

Internationale Technologietage bei HAWE

Kaufbeuren/Freising – Mit großem Zuspruch veranstaltete HAWE Hydraulik, München, kürzlich zum ersten Mal „Internationale Technologietage“ für Hersteller mobiler und stationärer Maschinen und Anlagen. Kunden aus 13 Ländern und über 500 Teilnehmer fanden sich an zwei Tagen in den Werken Kaufbeuren und Freising ein.
Internationale Technologietage bei HAWE
"freiflug" zum Sonderpreis

"freiflug" zum Sonderpreis

Kaufbeuren – Das Kaufbeurer Straßenkulturfestival „freiflug“ hat beim Wettbewerb „Neue Ideen fürs Allgäu“ den Sonderpreis der Fachjury erhalten. „Eine super Sache! Schwierig zu organisieren und inszenieren, aber Hut ab, Kaufbeurer!“, so urteilte dann auch die Marktoberdorfer Theaterpädagogin Monika Schubert in ihrer Laudatio.
"freiflug" zum Sonderpreis
Großflächige Veränderungen

Großflächige Veränderungen

Kaufbeuren – Terminverschiebungen und die gleichzeitig im Museum stattfindende Eröffnung der Ausstellung zu Daniel Hopfer bescherte dem Heimatverein zwar eine eher schwach besuchte, dafür aber um so lebhafter ablaufende Jahreshauptversammlung.
Großflächige Veränderungen
Würdigende Auszeichnung

Würdigende Auszeichnung

Kaufbeuren – Großer Erfolg für das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kaufbeuren: Die Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie hat dem Gerontopsychiatrischen Zentrum am BKH den „Förderpreis zur Optimierung der Pflege psychisch kranker alter Menschen“ verliehen.
Würdigende Auszeichnung
Festival mit Kammerkonzerten, Installationen, Lichtinszenierungen und Klangwerkstätten

Festival mit Kammerkonzerten, Installationen, Lichtinszenierungen und Klangwerkstätten

Dieses Wochenende ist es soweit: Der Vorhang öffnet sich für die dritte Ausgabe des Festivals TONSPUREN in Kloster Irsee. Insgesamt acht Veranstaltungen laden in diesem Jahr zu einem Besuch in Irsee ein. Musikalischer Leiter ist der Komponist und Gitarrist Marc Sinan.
Festival mit Kammerkonzerten, Installationen, Lichtinszenierungen und Klangwerkstätten
"Prima La Musica" kommen ins Allgäu

"Prima La Musica" kommen ins Allgäu

Kaufbeuren – Sie studieren Gesang an den Universitäten Mozarteum Salzburg, Leopold-Mozart-Zentrum der Uni Augsburg und der Universität für Musik und darstellende Künste Wien. Um Bühnenerfahrung zu sammeln, haben sie begonnen, „Die Fledermaus“ von Johann Strauss jun. einzustudieren.
"Prima La Musica" kommen ins Allgäu
»Langweiliger Spielplatz«

»Langweiliger Spielplatz«

Buchloe – Die Frauen-Union der CSU findet den Kinderspielplatz am Immle-Platz schlichtweg langweilig. Deshalb stellte Stadträtin Irmgard Ablasser formell einen Antrag im Stadtrat, den Spielplatz attraktiver zu machen.
»Langweiliger Spielplatz«
Gewerbe vor Ort

Gewerbe vor Ort

Pforzen – Mit der dritten Fachmesse „Gewerbe vor Ort“ (GvO) „Auf der Flohwiese“ an der B16 in Pforzen bekommen erneut heimische Unternehmen die Möglichkeit zur Firmenpräsentation. Für Günther Blösch als Veranstalter steht dabei klar im Vordergrund: „Wir wollen die Qualität unserer Handwerksbetriebe nach dem Motto ‚Aus der Region – für die Region‘ darstellen.“
Gewerbe vor Ort
"Junge hätten wir gebraucht"

"Junge hätten wir gebraucht"

Kaufbeuren-Neugablonz – Veranstaltungen wie die Frühschoppenkonzerte und den Weihnachtsmarkt wird der Traditionsverein Initiative Neugablonz zukünftig nicht mehr ausrichten.
"Junge hätten wir gebraucht"
"Keine einfache Sache"

"Keine einfache Sache"

Buchloe – Nun haben die Bürger das Wort. Doch die waren zunächst einmal „erschlagen“ von den vielen Zahlen. Für einen neuen Verkehrsentwicklungsplan hatte die Stadt im Juli des letzten Jahres eine Verkehrserhebung in Auftrag gegeben.
"Keine einfache Sache"
Sich auskennen

Sich auskennen

Kaufbeuren/Marktoberdorf – Wie erreiche ich Gäste und Kunden in der immer stärker digitalisierten Welt? Mit dieser Frage haben sich die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) und Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing schon länger beschäftigt.
Sich auskennen
Kulturpreisträger steht fest

Kulturpreisträger steht fest

Kaufbeuren – Den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren im Jahr 2015 erhält der Tänzelfestverein Kaufbeuren e.V. in Form des Jörg-Lederer-Preises für Heimatpflege. Dies gab Günther Pietsch von der Kulturförderung der Stadt jetzt bekannt.
Kulturpreisträger steht fest
Ein Jahr, ganz wie es sein soll

Ein Jahr, ganz wie es sein soll

Marktoberdorf – Die Freiwillige Feuerwehr Marktoberdorf blickt auf ein ereignisreiches und lebendiges Vereinsjahr mit zahlreichen Lehrgängen und Aktivitäten zurück. Auch die Jugendgruppe der Feuerwehr war 2014 viel unterwegs.
Ein Jahr, ganz wie es sein soll
Erheblicher Nachbesserungsbedarf

Erheblicher Nachbesserungsbedarf

Marktoberdorf – Im Rahmen des laufenden Planfeststellungsverfahrens zum geplanten Ausbau der B 472 zwischen der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße bei Burk und der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße bei Etzlensberg hat die Stadt Marktoberdorf mit Schreiben vom 19. März dieses Jahres umfangreich Einwendungen bei der Regierung von Schwaben erhoben.
Erheblicher Nachbesserungsbedarf
Umbauten in und um Biessenhofen

Umbauten in und um Biessenhofen

Biessenhofen – Die Netzausbauten / Umbauten in der Gemeinde Biessenhofen gehen vorran.
Umbauten in und um Biessenhofen
Keine medizinische Nutzung in Sicht

Keine medizinische Nutzung in Sicht

Marktoberdorf – „Was immer hier entsteht, wird das Stadtbild prägen“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hell im Stadtrat vergangene Woche und verwies unmissverständlich auf das Klinikareal in Marktoberdorf – 40.000 attraktive Quadratmeter am Rande des Stadtgebiets. Die Stadt sicherte sich nun mit einem mehrheitlichen Beschluss des Stadtrats das Vorkaufsrecht für das Klinikgelände. Sie tat dies nur wenige Tage bevor der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bekannt gab, dass sich auch bei der zweiten europaweiten Ausschreibung des Marktoberdorfer Krankenhauses kein Interessent für eine medizinische Nutzung gefunden habe.
Keine medizinische Nutzung in Sicht
April, April…

April, April…

Kaufbeuren – Die Geschichte hört sich leider zu gut an, als das sie wohl jemals realisiert werden wird.
April, April…
Orkan wütet über dem Ostallgäu

Orkan wütet über dem Ostallgäu

Landkreis/Kaufbeuren – Eine Vielzahl an umgestürzten Bäumen, gekappten Telefonleitungen, zerbrochene Dachziegel und drei Verletzte: Das ist die Bilanz für Kaufbeuren und das Ostallgäu nachdem Orkantief „Niklas“ am Dienstag auch über unsere Region hinweggefegt ist.
Orkan wütet über dem Ostallgäu
Skywalk über Kaufbeurer Altstadt

Skywalk über Kaufbeurer Altstadt

Kaufbeuren – Die Stadt Kaufbeuren könnte bald um eine weitere Attraktion reicher sein. Wie Oberbürgermeister Stefan Bosse am Montag unserer Zeitung mitteilte, prüfe die Stadt derzeit die Umsetzung eines sogenannten Skywalks über der Kaufbeurer Altstadt.
Skywalk über Kaufbeurer Altstadt
Feuer und Flamme

Feuer und Flamme

Kaufbeuren – Am 4. April geht es wieder los mit den beliebten Stadtführungen mit Geschichten rund um Brandbekämpfung und Feuerwehrhistorie in Kaufbeuren. „Feuer und Flamme“ für die Feuerwehr ist Anton Heider aber nicht nur in der Führungs-Zeit an jedem ersten Samstag in den Monaten April bis Oktober, sondern schon seit seinem Eintritt bei den Floriansjüngern vor über 50 Jahren.
Feuer und Flamme