Ressortarchiv: Kaufbeuren

"Der Weg ist frei"

"Der Weg ist frei"

Kaufbeuren – In der Übernahme der Ausbildung für die Militärische Flugverkehrskontrolle (MilFVK) durch die Deutsche Flugsicherung (DFS) sind die letzten Hürden genommen. Dies teilte MdB Stephan Stracke (CSU) Anfang der Woche den Medien mit.
"Der Weg ist frei"
Die Wertach ganz neu erleben

Die Wertach ganz neu erleben

Kaufbeuren – Der Wertach- Wanderweg in Kaufbeuren bietet seit kurzem noch mehr Abwechslung. Sieben Lehrtafeln informieren anschaulich zu verschiedenen Themen rund um die Wertach. Es geht unter anderem um Fische, Vögel, Biber sowie um die bedrohte Pflanzenwelt am Fluss und die Bedeutung der Auwaldvegetation.
Die Wertach ganz neu erleben
Aus illegalem Welpentransport

Aus illegalem Welpentransport

Marktoberdorf/Bad Reichenhall – Zusammengepfercht in Kaninchenkäfigen, schwach und verängstigt waren Luzy, Kai-Uwe und Bartholomäus in der Nacht zum 11. Dezember mit rund 40 weiteren Welpen verschiedenster Rassen unterwegs durch halb Europa. Ihr Bestimmungsort: das Weihnachtsgeschäft in Deutschland.
Aus illegalem Welpentransport
Tierschutzverein: Vorstand bestätigt

Tierschutzverein: Vorstand bestätigt

Marktoberdorf – Nach turbulenten und teilweise chaotischen Verhältnissen bei vergangenen Mitgliederversammlungen sollte die Anfang Dezember 2015 stattgefundene Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Marktoberdorf die Geschehnisse aufarbeiten und die Geschicke des Vereins endlich wieder in ruhige Fahrwasser lenken. Darüber benachrichtigte der Vorstand den Kreisboten in einer Mitteilung.
Tierschutzverein: Vorstand bestätigt
"Jahr für Jahr eine gute Tradition"

"Jahr für Jahr eine gute Tradition"

Kaufbeuren – „Es ist Jahr für eine gute Tradition, sich auf die Bauplus als ein Messehighlight einzustimmen“, so Oberbürgermeister Stefan Bosse anlässlich eines Pressegespräches. Die Bau- und Einrichtungsmesse findet am 30. und 31. Januar im Allgäu Messe Center bereits zum siebten Mal statt.
"Jahr für Jahr eine gute Tradition"
Die Zukunft wird spannend

Die Zukunft wird spannend

Buchloe – Auf drei eng beschriebenen Seiten hat Josef Schweinberger seinen Jahresrückblick für das Jahr 2015 zusammengefasst. Viele Punkte aus der Arbeit des Rathauschefs sind verwaltungstechnische Routine und tauchen in jedem Jahr im Rückblick auf.
Die Zukunft wird spannend
"Ich würde es wieder machen"

"Ich würde es wieder machen"

Kaufbeuren – Vor einem halben Jahr haben wir über sie berichtet, jetzt ist sie wieder zurück mit jeder Menge Eindrücke und Erfahrungen. Die Kinderkrankenschwester Sandra Schimek war zehn Wochen auf der „Africa Mercy“, dem größten Hospitalschiff der Welt, das in einem Frachthafen vor Madagaskar vor Anker lag.
"Ich würde es wieder machen"
Friedensmarsch in Marktoberdorf

Friedensmarsch in Marktoberdorf

Marktoberdorf - Am Donnerstag, den 7. Januar ab 18 Uhr findet in Marktoberdorf der geplante Friedensmarsch statt.
Friedensmarsch in Marktoberdorf
Kinokritik: "The Danish Girl"

Kinokritik: "The Danish Girl"

Wer bin ich wirklich und wer möchte ich sein? Dies sind Fragen, die ein jeder für sich selbst beantworten muss. Manch einer versteckt sein Leben lang seine wahre Natur oder verstellt sich zum Wohle seiner Umwelt. Doch nur, wer sein wahres Ich akzeptiert und ausleben kann und darf, dem sei das Glück hold.
Kinokritik: "The Danish Girl"
Falsche Fährten und richtige Förderung

Falsche Fährten und richtige Förderung

Kaufbeuren – Falsche Fährten, überraschende Wendungen und subtile Spannung – für seinen Kurzfilm „Erledigung einer Sache“ bekam Dustin Loose kürzlich im Kaufbeurer Rathaus den „Blasi“ überreicht. Der Hauptpreis des hiesigen Filmfestivals „filmzeit“ ist in der deutschen Filmemacher-Szene mittlerweile schon recht bekannt und begehrt, wie Loose erklärte.
Falsche Fährten und richtige Förderung
Grüne Insel für die Innenstadt

Grüne Insel für die Innenstadt

Marktoberdorf – In der jüngsten Jahresversammlung der Freien Wähler (FW) Markt­oberdorf hat eine interne Projektgruppe von Architekten und Bauingenieuren eine „Grüne Vision“ als Vorschlag zur Innenstadt-Entwicklung für das Weissenbach- und das Emmi-Fendt-Grundstück vorgestellt. Die Ergebnisse sollen im Januar öffentlich Präsentiert werden. Wichtig war es, die Kosten überschaubar zu halten.
Grüne Insel für die Innenstadt
Über 20000 Dienststunden

Über 20000 Dienststunden

Kaufbeuren – Mit über 20.000 Dienststunden hatten die ehrenamtlichen Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverbandes Kaufbeuren im Jahr 2015 wieder einmal „alle Hände voll“ zu tun.
Über 20000 Dienststunden