Ressortarchiv: Kaufbeuren

Abschlussfeier: Staatliche Berufsschule Kaufbeuren entlässt Absolventen

Abschlussfeier: Staatliche Berufsschule Kaufbeuren entlässt Absolventen

Kaufbeuren – „Wir Lehrer und unsere dualen Partner, Ihre Ausbilder, sind sehr, sehr stolz auf Sie!“ Mit diesen Worten eröffnete Oberstudiendirektor Bertram Knitl, die diesjährige Schulabschlussfeier. Insgesamt 197 Schülerinnen und Schüler aus gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen konnten festlich in der Schulaula verabschiedet werden.
Abschlussfeier: Staatliche Berufsschule Kaufbeuren entlässt Absolventen
Oberbürgermeisterwahl 2020 Kaufbeuren: Pascal Lechler geht für die SPD ins Rennen

Oberbürgermeisterwahl 2020 Kaufbeuren: Pascal Lechler geht für die SPD ins Rennen

Kaufbeuren – Für Pascal Lechler vereinen sich auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst Beruf, Privates und Städtisches. Sein Vater war Berufssoldat und das der Grund, warum die Familie 1989 nach Kaufbeuren zog. Am Fliegerhorst absolvierte Pascal Lechler seine Ausbildung und ist heute selbst als Ausbildungsbeauftragter des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Kaufbeuren tätig. Zudem ist der Fliegerhorst einer der größten Arbeitgeber der Region und seiner Ansicht nach auch für die zukünftige Entwicklung der Stadt essenziell. Kurzum der perfekte Ort, um über sein ambitioniertes Vorhaben zu sprechen: Pascal Lechler möchte Oberbürgermeister von Kaufbeuren werden.
Oberbürgermeisterwahl 2020 Kaufbeuren: Pascal Lechler geht für die SPD ins Rennen
Landratsamt Ostallgäu richtet Hotline zum Coronavirus ein

Landratsamt Ostallgäu richtet Hotline zum Coronavirus ein

Ostallgäu – Zu Fragen rund um das neuartige Coronavirus weist das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu auf Vorsorgemaßnahmen und die Informationen des Robert-Koch-Instituts hin und richtet zusätzlich eine eigene Telefon-Hotline ein. Sie ist unter Telefon 08342/911-623 zu erreichen.
Landratsamt Ostallgäu richtet Hotline zum Coronavirus ein
Freie Wähler Kaufbeuren stellen Konzept zum alten Eisstadion vor

Freie Wähler Kaufbeuren stellen Konzept zum alten Eisstadion vor

Kaufbeuren – Ein neues Konzept zur Nutzung des alten Eisstadions im Jordanpark hat die Gruppe der jungen Freien Wähler gemeinsam mit OB-Kandidatin Bernadette Glückmann und dem Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl vorgestellt. „Ich freue mich über diesen wirklich interessanten und innovativen Ansatz, den unsere Nachwuchspolitiker erarbeitet haben. Gern haben wir die Vorschläge aufgegriffen und werden sie auch politisch weiterverfolgen“, freut sich Pohl als Vorsitzender der Freien Wähler (FW) in Kaufbeuren.
Freie Wähler Kaufbeuren stellen Konzept zum alten Eisstadion vor
Abbruch am Kaufbeurer Stachus: Anbau mit Wohnungen geplant

Abbruch am Kaufbeurer Stachus: Anbau mit Wohnungen geplant

Kaufbeuren – Der hintere Teil des als Stachus bekannten leerstehenden Gebäudes an der Gutenbergstraße ist abgerissen worden. An dieser Stelle soll ein Neubau für Mietwohnungen geschaffen werden. Der denkmalgeschützte vordere Bereich blieb von den Arbeiten unberührt.
Abbruch am Kaufbeurer Stachus: Anbau mit Wohnungen geplant
Pressekonferenz zur Unfallstatistik 2019 im Allgäu – Ansage: Mehr Polizeikontrollen

Pressekonferenz zur Unfallstatistik 2019 im Allgäu – Ansage: Mehr Polizeikontrollen

Kempten/Allgäu – Das Verkehrsaufkommen im südlichen Schwaben steigt kontinuierlich an, immer mehr zugelassene Fahrzeuge, Touristen und Schwerlastverkehr belasten die Straßen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Diese Entwicklung führte in der Zehn-Jahres-Bilanz zu einem Anstieg der Verkehrsunfälle um 21 Prozent.
Pressekonferenz zur Unfallstatistik 2019 im Allgäu – Ansage: Mehr Polizeikontrollen
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Maximilian Hartleitner geht für die FDP ins Rennen

Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Maximilian Hartleitner geht für die FDP ins Rennen

Buchloe – Einmal bei Günther Jauch auf dem Quizstuhl zu sitzen – muss nicht unbedingt sein, sagt Buchloes Bürgermeisterkandidat Maximilian Hartleitner, der für die FDP ins Rennen geht. Aber regelmäßig an Quizveranstaltungen teilnehmen, das mache ihm durchaus Spaß. Seinen letzten Auftritt hatte er im Oktober in Regensburg bei den Bayerischen Quizmeisterschaften 2019. Von 68 Teilnehmern erreichte Hartleitner immerhin Platz zwölf. „Das war ein gutes Ergebnis“.
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Maximilian Hartleitner geht für die FDP ins Rennen
Sanierung der Kulturwerkstatt Kaufbeuren geplant

Sanierung der Kulturwerkstatt Kaufbeuren geplant

Kaufbeuren – Die Kulturwerkstatt ist eine feste Größe im Kaufbeurer Kulturleben. Wie Stadtplaner Werner Fehr in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses mitteilte, soll das Gebäude in der Ganghoferstraße nun saniert und gegebenenfalls erweitert werden. Um die Möglichkeiten zu untersuchen, werde zunächst eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.
Sanierung der Kulturwerkstatt Kaufbeuren geplant
The Show must go on im Kaufbeurer Puppentheater

The Show must go on im Kaufbeurer Puppentheater

Kaufbeuren – Im vergangenen Jahr trat ein neues Team an die Spitze des Trägervereins des Kaufbeurer Puppentheaters. Eine erste Bestandsaufnahme der neuen Theaterleiterin Katrin Keetman und ihrer Mitstreiter zeigte damals, dass seit der Gründung des Theaters 1957 vieles in die Jahre gekommen war – am Gebäude ebenso wie an den Ausrüstungen, Marionetten oder Kulissen (wir berichteten). All diese Probleme werden sich nur schrittweise lösen lassen. Aber ein erster, sehr wichtiger Schritt wurde jetzt getan.
The Show must go on im Kaufbeurer Puppentheater
Auto fährt bei Friesenried auf vorausfahrendes Fahrzeug auf

Auto fährt bei Friesenried auf vorausfahrendes Fahrzeug auf

Friesenried – Drei Personen sind am Mittwoch bei einem Unfall kurz nach dem Ortsausgang von Friesenried auf der Blöcktacher Straße leicht verletzt worden.
Auto fährt bei Friesenried auf vorausfahrendes Fahrzeug auf
In Buchloe gibt es heuer wieder ein Stadtfest

In Buchloe gibt es heuer wieder ein Stadtfest

Buchloe – 2020 wird es wieder ein Stadtfest geben. Organisiert werden soll die Veranstaltung von der „Stadtfest 2017 GbR“, an der die Stadt und die Vereine beteiligt sind. Im letzten Jahr war das Stadtfest auf Wunsch der Vereine ausgefallen. Man wollte aus verschiedenen Gründen ein Jahr pausieren. Nun soll die erfolgreiche Veranstaltung am Samstag, 25. Juli zwischen 15 und 23.30 Uhr wieder aufleben.
In Buchloe gibt es heuer wieder ein Stadtfest
Buchloes Bahnunterführung in der Mindelheimer Straße wird 1,40 Meter tiefer

Buchloes Bahnunterführung in der Mindelheimer Straße wird 1,40 Meter tiefer

Buchloe – Eigentlich fing alles ganz harmlos an. Auf der kreiseigenen Amberger Straße sollte es eine Deckschicht-Erneuerung geben. Da die Stadt dort auch eine Erneuerung von Wasserleitungen plante, wollte man sich mit dem Landkreis terminlich abstimmen. Der Hammer kam aber in der jüngsten Stadtratssitzung, als Details über die Erneuerung und Erweiterung der Eisenbahn-Überführung in der Mindelheimer Straße bekannt wurde.
Buchloes Bahnunterführung in der Mindelheimer Straße wird 1,40 Meter tiefer
OB-Wahl 2020 in Kaufbeuren: Bernadette Glückmann geht für die Freien Wähler ins Rennen

OB-Wahl 2020 in Kaufbeuren: Bernadette Glückmann geht für die Freien Wähler ins Rennen

Kaufbeuren – Bernadette Glückmann ist die Kandidatin der Freien Wähler für das Amt des Oberbürgermeisters – pardon, natürlich der Oberbürgermeisterin – von Kaufbeuren. Die anderen drei Kandidaten sind übrigens männlich. Bei einem Spaziergang durch Kaufbeuren, die Stadt, die ihr neuer Lebensmittelpunkt werden soll, sprach der Kreisbote mit ihr darüber, warum sie kandidiert – und warum sie meint, dass Kaufbeuren und sie gemeinsam eine Erfolgsgeschichte schreiben werden.
OB-Wahl 2020 in Kaufbeuren: Bernadette Glückmann geht für die Freien Wähler ins Rennen
Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B12 bei Kaufbeuren

Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B12 bei Kaufbeuren

Kaufbeuren – Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lkw ist der 60-jährige Fahrer des Pkw am Dienstag ums Leben gekommen. Die B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf war über Stunden komplett gesperrt. Der mit Getränkekisten beladene Lkw hat seine Ladung verloren, die sich auf die Fahrbahn verteilt hat.
Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B12 bei Kaufbeuren
Mann attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber

Mann attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber

Kaufbeuren – Am Montagnachmittag wurden Rettungssanitäter wegen eines annähernd bewusstlos wirkenden Mannes zum Hafenmarkt gerufen. Der 26-jährige Mann wollte sich jedoch nicht von den Sanitätern behandeln lassen und versuchte Polizeiangaben zufolge mit einem Kugelschreiber auf eine Rettungssanitäterin einzustechen.
Mann attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber
Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Dr. Wolfgang Hell (CSU) will es noch einmal wissen

Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Dr. Wolfgang Hell (CSU) will es noch einmal wissen

Marktoberdorf – „So...“ – Dr. Wolfgang Hell beginnt seine Sätze gerne mit dem kurzen Wörtchen „so“, das abschließend und ankündigend zugleich gemeint sein will. Dieses kurz und knackig ausgesprochene „So!“ passt zum Bürgermeister, der zum Ende der Amtsperiode den Bürgern nun Rechenschaft über das Geleistete ablegen möchte. Und mit seiner Bewerbung um eine zweite Amtszeit gleichzeitig vieles ankündigt, was er für weitere sechs Jahre noch auf der Agenda hat.
Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Dr. Wolfgang Hell (CSU) will es noch einmal wissen
Staatliche Berufsschule Ostallgäu verabschiedet Absolventen

Staatliche Berufsschule Ostallgäu verabschiedet Absolventen

Marktoberdorf – „Sie haben während Ihrer Ausbildungszeit im Betrieb und in der Berufsschule Ihr Bestes gegeben. Sie haben Durchhaltevermögen gezeigt. Vielleicht zwischendurch sogar manchmal einen Durchhänger gehabt. Aber Sie haben an sich selbst geglaubt. Heute dürfen Sie nun die Früchte Ihrer Arbeit ernten und den Eintritt in eine neue Etappe auf Ihrem beruflichen und privaten Lebensweg feiern.“ Mit diesen Worten eröffnete die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Ulrike Devries, die diesjährige Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu in Marktoberdorf.
Staatliche Berufsschule Ostallgäu verabschiedet Absolventen
Kreisbote Kaufbeuren spendet an BRK-Fachstelle für pflegende Angehörige

Kreisbote Kaufbeuren spendet an BRK-Fachstelle für pflegende Angehörige

Marktoberdorf – Bei Fragen rund um die Pflege von Angehörigen ist die Fachstelle für pflegende Angehörige des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) die richtige Anlaufstelle.
Kreisbote Kaufbeuren spendet an BRK-Fachstelle für pflegende Angehörige
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Elfriede Klein geht für die Grünen ins Rennen

Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Elfriede Klein geht für die Grünen ins Rennen

Buchloe – Es gibt Ereignisse, die das Leben nachhaltig verändern können. Elfriede Klein, Jahrgang 1955, Stadträtin der Grünen und Bürgermeisterkandidatin, kann gleich auf zwei markante Erlebnisse zurückblicken, die mit ausschlaggebend für ihr politisches Engagement wurden. Die Atomkatastrophe von Tschernobyl vor mehr als 30 Jahren habe ihr klargemacht, wie machtlos der Mensch gegenüber seinen eigenen Erfindungen ist. Und dann gab es noch das Pfingsthochwasser im Jahr 1999. Der Gedanke daran jagt ihr heute noch Schauer über den Rücken, als gurgelnd das Wasser ins Haus drang.
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Elfriede Klein geht für die Grünen ins Rennen
Mahnwache am Kaufbeurer Obstmarkt in Solidarität mit Hanau

Mahnwache am Kaufbeurer Obstmarkt in Solidarität mit Hanau

Kaufbeuren – Groß ist die Erschütterung angesichts der schrecklichen Tat in Hanau, die sich in der Nacht auf den 20. Februar ereignete: Ein 43-Jähriger stürmt in eine Bar und einen Kiosk und tötet dort neun Menschen, anschließend seine Mutter und sich selbst. Am Samstag versammelte sich bei der Mahnwache am Obstmarkt in Kaufbeuren eine Gruppe von Menschen, um in Solidarität mit Hanau gemeinsam ein Zeichen gegen rechten Terror zu setzen.
Mahnwache am Kaufbeurer Obstmarkt in Solidarität mit Hanau
Hee Du, hee! Beim Gaudiwurm in Marktoberdorf sind die Narren los

Hee Du, hee! Beim Gaudiwurm in Marktoberdorf sind die Narren los

Marktoberdorf – Bunte Gesellen und wild gewordene Spezies trafen sich am Faschingssonntag zum großen Spektakel in Marktoberdorf. Der Gaudiwurm, einer der größten Faschingsumzüge in ganz Bayerisch-Schwaben, ward losgelassen.
Hee Du, hee! Beim Gaudiwurm in Marktoberdorf sind die Narren los
Landratswahl 2020 im Ostallgäu: Dr. Günter Räder tritt für die Grünen an

Landratswahl 2020 im Ostallgäu: Dr. Günter Räder tritt für die Grünen an

Ebersbach/Obergünzburg – Dr. Günter Räder von Bündnis 90/Die Grünen, Kreisvorsitzender und Marktrat von Obergünzburg, kandidiert für das Amt des Landrats. Der Kreisbote hat sich mit ihm zu einem ganz persönlichen Interview getroffen.
Landratswahl 2020 im Ostallgäu: Dr. Günter Räder tritt für die Grünen an
Stürmisches Faschingstreiben

Stürmisches Faschingstreiben

Pforzen – Von ihrer bunten und ausgefallenen Seite zeigten sich die 40 Umzugsgruppen, die am Sonntag beim Pforzener Faschingsumzug auch bei windigem Wetter unbeirrt durch die Straßen zogen.
Stürmisches Faschingstreiben
Lagerhalle in Buchloe brennt ab – Sturm erschwert Löscharbeiten

Lagerhalle in Buchloe brennt ab – Sturm erschwert Löscharbeiten

Buchloe – Ein Großbrand während eines durchziehenden Sturmtiefs hielt am Sonntagabend die Feuerwehren in Buchloe und Umgebung auf Trab.
Lagerhalle in Buchloe brennt ab – Sturm erschwert Löscharbeiten
Präsident des Bundes der Vertriebenen besucht Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Präsident des Bundes der Vertriebenen besucht Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Kaufbeuren-Neugablonz – Auf Einladung von MdB Stephan Stracke war der Präsident des Bundes der Vertriebenen, Professor Dr. Bernd Fabritius, vergangenen Dienstag in Kaufbeuren zu Besuch, und ließ es sich bei der Gelegenheit nicht nehmen, an einem Rundgang durch das Isergebirgs-Museum teilzunehmen.
Präsident des Bundes der Vertriebenen besucht Isergebirgs-Museum in Neugablonz
„Führerschein gegen Busticket“ wird in Kaufbeuren fortgeführt

„Führerschein gegen Busticket“ wird in Kaufbeuren fortgeführt

Kaufbeuren – Durchweg positiv ist die Resonanz auf die Umtauschaktion Führerschein gegen ÖPNV-Ticket: Senioren ab einem Alter von 63 Jahren erhalten bei freiwilliger Abgabe ihres Führerscheins ein kostenloses Jahresticket für den öffentlichen Kaufbeurer Nahverkehr.
„Führerschein gegen Busticket“ wird in Kaufbeuren fortgeführt
Kaufbeuren kann Fasching: Bunte Burongaudi in der Altstadt

Kaufbeuren kann Fasching: Bunte Burongaudi in der Altstadt

Kaufbeuren – Die Narren waren am Donnerstagabend in Kaufbeuren los und mit ihnen zahlreiche Faschingsfans, die die Weiberfastnacht bei optimalem Umzugswetter gebührend feierten.
Kaufbeuren kann Fasching: Bunte Burongaudi in der Altstadt
Katholische Landjugend gründet neue Ortsgruppe Aitrang-Ruderatshofen

Katholische Landjugend gründet neue Ortsgruppe Aitrang-Ruderatshofen

Aitrang – Fällt der Wahlkampf in den Faschingsendspurt, jagt oft ein Termin den nächsten, und man kommt nebenher zu gar nichts mehr. Dennoch fand die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) der benachbarten Gemeinden Aitrang und Ruderatshofen die Zeit, in Aitrang eine neue Ortsgruppe zu gründen.
Katholische Landjugend gründet neue Ortsgruppe Aitrang-Ruderatshofen
Kaufbeurer Fastnachter erstürmen Rathaus

Kaufbeurer Fastnachter erstürmen Rathaus

Kaufbeuren – Wieder einmal konnten die Kaufbeurer Fastnachter und Fans des Rathaussturms Zeuge davon werden, wie die Kaufbeurer Narren beim Rathaussturm am Donnerstag die Macht an sich rissen.
Kaufbeurer Fastnachter erstürmen Rathaus
Große Fan-Umfrage im Eisstadion zum Einbau von Zwischenstufen

Große Fan-Umfrage im Eisstadion zum Einbau von Zwischenstufen

Kaufbeuren – Die angekündigte Abstimmung zum Einbau von Zwischenstufen in der erdgas schwaben arena wird während des DEL2-Spiels am 28. Februar durchgeführt. Das teilte Markus Pferner, Vorstand des Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren (KU) mit. Wie mehrfach berichtet, gab es immer wieder Beschwerden von Fans, die auf den breiten Stufen nur eine eingeschränkte Sicht aufs Spielfeld hätten.
Große Fan-Umfrage im Eisstadion zum Einbau von Zwischenstufen
Fasnachter decken jede Schandtat des vergangenen Jahres schonungslos auf

Fasnachter decken jede Schandtat des vergangenen Jahres schonungslos auf

Marktoberdorf – Akrobaten, Attraktionen und der eine oder andere närrische Spitzentanz. Manege frei für die Oberdorfer Fasnachter, die die Modeon Bühne in ein brodelndes Zirkuszelt verwandelten und Nummer für Nummer die Stimmung anheizten. Mit Standing Ovation belohnte sie das Premierenpublikum vergangenen Montag. Bis zum kommenden Samstagabend ist das närrische Zirkusvolk noch in der Stadt, ihren Bewohnern das Lachen zu lehren.
Fasnachter decken jede Schandtat des vergangenen Jahres schonungslos auf
Kreisbote Kinoquartett

Kreisbote Kinoquartett

Das Kreisbote Kinoquartett:
Kreisbote Kinoquartett
Klage wegen Mobbing im Klinikum Kaufbeuren endet mit Vergleich

Klage wegen Mobbing im Klinikum Kaufbeuren endet mit Vergleich

Kaufbeuren – Mit einem Vergleich endete vor dem Kemptener Arbeitsgericht die Verhandlung um eine Klage wegen Mobbing zwischen einer am Klinikum Kaufbeuren Beschäftigten und dem Kommunalunternehmen. Nachdem es im Vorfeld bei einer ersten Verhandlung bereits zu einer Einigung bezüglich des geänderten Tätigkeitsprofils gekommen war, konnte der Richter in der knapp zweistündigen Verhandlung die beiden Parteien zu einem Vergleich bewegen. Wobei er durchaus Erfolgschancen seitens der Klägerin bei einer Weiterführung der Klage erkennen ließ.
Klage wegen Mobbing im Klinikum Kaufbeuren endet mit Vergleich
Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Schulleiter Jörg Schneider im Rennen für die Grünen

Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Schulleiter Jörg Schneider im Rennen für die Grünen

Marktoberdorf – Als Jörg Schneider aus der Tür am Schillenberg tritt, beginnen die Dahomey zu muhen. „Futter gibt‘s später“, ruft er den plüschigen Mini-Kühen freundlich zu. Mit Hündin Lola im Schlepptau geht er um die Hausecke des rund 200 Jahre alten Gehöfts, am Hühnergehege vorbei und den kleinen Hügel in Richtung Süden hinauf. Ein bisschen wie Bullerbü, das Zuhause von Jörg Schneider – wie ein aus der Zeit gefallenes Idyll. „Da müsste schon viel kommen, was mich hier je weg bringen könnte“, sagt der Schulleiter von Marktoberdorfs größter Grundschule und blickt lächelnd hinüber zur Martinskirche am Horizont. Der 53-jährige Rektor hat ohnehin andere Pläne: Jörg Schneider will für die Grünen Marktoberdorfs neuer Bürgermeister werden.
Bürgermeisterwahl 2020 in Marktoberdorf: Schulleiter Jörg Schneider im Rennen für die Grünen
Frau droht bei Buchloe von Brücke über der B12 zu springen

Frau droht bei Buchloe von Brücke über der B12 zu springen

Buchloe – Am Montagmorgen erreichten mehrere Anrufe besorgter Verkehrsteilnehmer die Polizeieinsatzzentrale in Kempten. Sie teilten mit, dass sich auf der Waldstraßenbrücke über die B12 auf Höhe Lindenberg eine Frau außerhalb des Geländers befinde und von der Brücke zu springen drohe.
Frau droht bei Buchloe von Brücke über der B12 zu springen
Wolf streift in Kaufbeuren umher

Wolf streift in Kaufbeuren umher

Kaufbeuren – Im Kaufbeurer Ortsteil Kemnat soll vergangenen Donnerstag ein Wolf umhergestreift sein. Beobachtet wurde er am Waldrand von einer Frau, wie Oberbürgermeister Stefan Bosse am Montagabend im Umweltausschuss des Stadtrats mitteilte. Die Angaben der Frau stuft das Umweltamt als glaubhaft ein.
Wolf streift in Kaufbeuren umher
Stadtbücherei Marktoberdorf nach Sanierung wieder eröffnet

Stadtbücherei Marktoberdorf nach Sanierung wieder eröffnet

Marktoberdorf – Ihr modernes Gesicht zeigt die wiedereröffnete Stadtbücherei Marktoberdorf nach den Sanierungsarbeiten: Mit innovativen Angeboten wie „machbarMOD“, einem Kooperationsprojekt von vhs und Stadtbücherei, lädt die Einrichtung zum Entdecken und Verweilen ein. Als Hotspot, konsumfreier Ort und „zweites Wohnzimmer der Stadt“ soll die Bücherei wahrgenommen und genutzt werden.
Stadtbücherei Marktoberdorf nach Sanierung wieder eröffnet
„Kinderklassik“ präsentiert Camille St. Saëns‘ „Karneval der Tiere“

„Kinderklassik“ präsentiert Camille St. Saëns‘ „Karneval der Tiere“

Kaufbeuren – Mucksmäuschenstill waren die Kinder der dritten Grundschulklassen, die am vergangenen Freitag im Rahmen des Projekts „Kinderklassik“ zur Schulvorstellung von Camille St. Saëns‘ „Karneval der Tiere“ ins Kaufbeurer Stadttheater gekommen waren. Die Acht- bis Zehnjährigen waren bestens vorbereitet, nicht nur im schulischen Musikunterricht, sondern auch durch Peter Stangels Buch „Was macht das Horn im Wald“, worin Musikinstrumente kindgerecht vorgestellt werden.
„Kinderklassik“ präsentiert Camille St. Saëns‘ „Karneval der Tiere“
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Franz Lang geht für die Freien Wähler ins Rennen

Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Franz Lang geht für die Freien Wähler ins Rennen

Buchloe – An seine Kindheit denkt Franz Lang aus dem Buchloer Ortsteil Honsolgen gerne zurück. Der elterliche Bauernhof mit Milchkühen, Ackerbau und Forstwirtschaft und die angeschlossenen Bäckerei sei damals der Mittelpunkt für die Dorfkinder gewesen. Es war die Zeit, als „Bonanza“ im Fernsehen lief. „Das haben wir begeistert nachgespielt“, erinnert sich der heute 64-jährige Franz Lang. Nun kandidiert er für die Freien Wähler als Bürgermeister.
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Franz Lang geht für die Freien Wähler ins Rennen
Kaufbeurer Bahnhof hat jetzt höchste Priorität

Kaufbeurer Bahnhof hat jetzt höchste Priorität

Kaufbeuren – Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL, CSU) war am vergangenen Freitag zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus. Als früherer Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen ist Holetschek bestens mit den Bau- und Bahnthemen für die Region vertraut. Und so hatte er auch gleich eine gute Nachricht im Gepäck. Der Freistaat Bayern hat den Bahnhof Kaufbeuren mit höchster Priorität nach Berlin gemeldet.
Kaufbeurer Bahnhof hat jetzt höchste Priorität
Kinder streiten auf dem Rücksitz: Auto kommt von Straße ab und erst an Baum zum Stehen

Kinder streiten auf dem Rücksitz: Auto kommt von Straße ab und erst an Baum zum Stehen

Kaufbeuren – Weil die drei und sechs Jahre alten Kinder auf der Rückbank miteinander stritten, hat eine 37-jährige Fahrerin aus dem Ostallgäu am Samstagnachmittag auf der B12 die Kontrolle über ihren Wagen verloren.
Kinder streiten auf dem Rücksitz: Auto kommt von Straße ab und erst an Baum zum Stehen
Kreisbote und Wirtschaftsjunioren diskutieren mit den Ostallgäuer Landratskandidaten

Kreisbote und Wirtschaftsjunioren diskutieren mit den Ostallgäuer Landratskandidaten

Landkreis – Nur noch wenige Wochen sind es bis zu den Kommunalwahlen am 15. März. Die noch verbleibende Zeit wollen und müssen die vier Kandidaten für den Landratsposten im Ostallgäu nutzen, um die Wähler von ihrer Person und ihren Inhalten zu überzeugen. Einen guten Rahmen hierfür bietet die Podiumsdiskussion am 2. März im Modeon in Marktoberdorf. Veranstalter sind der Kreisbote und die Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren-Ostallgäu.
Kreisbote und Wirtschaftsjunioren diskutieren mit den Ostallgäuer Landratskandidaten
Bürgermeisterwahl 2020 Marktoberdorf: Stefan Elmer kandidiert für die SPD

Bürgermeisterwahl 2020 Marktoberdorf: Stefan Elmer kandidiert für die SPD

Marktoberdorf – Stefan Elmer von der SPD, Mitglied des Stadtrates Marktoberdorf, kandidiert für das Amt des Bürgermeisters. Der Kreisbote hat sich mit ihm zu einem ganz persönlichem Interview getroffen.
Bürgermeisterwahl 2020 Marktoberdorf: Stefan Elmer kandidiert für die SPD
Biere der Aktienbrauerei: Viermal Gold und zweimal Silber

Biere der Aktienbrauerei: Viermal Gold und zweimal Silber

Kaufbeuren – Viermal Gold und zweimal Silber – die Biere der Aktienbrauerei Kaufbeuren wurden von Experten der DLG-Produktprüfung erneut hoch dekoriert. Das Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zeichnete die ABK-Sorten Hell, Edel, Dunkles Weizenbier Steingaden und Leichtes Weizen Kaiser Max mit der Gold-Prämie aus. Die Sorten Kellerbier und Helles Weizenbier Anno 25 erhielten die DLG-Prämie in Silber.
Biere der Aktienbrauerei: Viermal Gold und zweimal Silber
Wie Profis am Aktienmarkt Gewinne erwirtschaften

Wie Profis am Aktienmarkt Gewinne erwirtschaften

Kaufbeuren – Die Anlegerwoche der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren bot Anfang Februar zwei Vorträge, die einander gut ergänzten. Die erste Veranstaltung, eine Diskussion der Anlageexperten Joachim Llambi und Andreas Franik, vermittelte einen unterhaltsamen Überblick über Kapitalanlagen in Börsenprodukte (wir berichteten). Trotz Llambis dabei spürbarer tänzerischer Leichtigkeit gab es aber bereits dabei Untertöne, die darauf schließen ließen, dass das Ganze nicht gar so einfach zu handhaben ist. In der zweiten Veranstaltung am Donnerstag vergangener Woche war dann weitgehend Schluss mit lustig: Zwei beinharte Vermögensverwalter, Dr. Jan Ehrhardt und Florian Bohnet von der DJE Kapital AG, zeigten, wie und mit welch komplexen Überlegungen und Hilfsmitteln Profis an diese Aufgaben herangehen.
Wie Profis am Aktienmarkt Gewinne erwirtschaften
Dreimal gut: Fasching in Marktoberdorf 2020

Dreimal gut: Fasching in Marktoberdorf 2020

Alle guten Dinge sind Drei - Fasnachtsabende, Gaudiwurm & Kinderball! Dreimal sorgen die Oberdorfer Fasnachter für beste Fasnachtsunterhaltung! Mit den legendären Oberdorfer Fasnachtsabenden vom 17.02. bis 22.02.2020, einem der größten und schönsten Umzüge Schwabens am Faschingssonntag und dem großen Kinderball am Faschingsdienstag.
Dreimal gut: Fasching in Marktoberdorf 2020
Jagdbehörde stellt Leitlinien für Jäger und Grundeigentümer vor

Jagdbehörde stellt Leitlinien für Jäger und Grundeigentümer vor

Landkreis – Schon in der Präambel der Leitlinien wird die Bedeutung der Wälder im Landkreis für das Klima, als Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, als Erholungsraum für die Bevölkerung und als nachwachsender Rohstoff betont. Diese Funktionen können in Zukunft am besten mit naturnahen Mischwäldern erreicht werden, die gegenüber Stürmen, Hitze und Schadinsekten am widerstandsfähigsten sind. Beim Umbau der in vielen Regionen des Landkreises noch fichtendominierten Wälder zu solchen klimatoleranteren Mischwäldern kommt der Jagd eine wichtige Rolle zu. Angepasste Schalenwildbestände (Reh-, Rot-, Gamswild) ermöglichen die natürliche Verjüngung mit Mischbaumarten und den aktiven Waldumbau durch Anpflanzungen.
Jagdbehörde stellt Leitlinien für Jäger und Grundeigentümer vor
Nach Sturm „Sabine“: Forstdirektor Stephan Kleiner warnt vor dem Betreten von Wäldern

Nach Sturm „Sabine“: Forstdirektor Stephan Kleiner warnt vor dem Betreten von Wäldern

Landkreis/Kaufbeuren – „Die Stürme ,Petra‘ und ,Sabine‘ haben erkennbare Schäden in den Wäldern des Ostallgäus und Kaufbeuren verursacht“, stellt Forstdirektor Stephan Kleiner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren fest. Vor allem die Böen von Sturmtief „Sabine“ haben viele einzelne Bäume im ganzen Landkreis und in Kaufbeuren umgeworfen oder abgebrochen.
Nach Sturm „Sabine“: Forstdirektor Stephan Kleiner warnt vor dem Betreten von Wäldern
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zu Gast in Kaufbeuren

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zu Gast in Kaufbeuren

Kaufbeuren – Als Freunde des Mittelstands und „vernünftige Partei für normale Menschen“ stellte der stellvertretende Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger am Donnerstag bei seinem Besuch in Kaufbeuren das Profil der Freien Wähler (FW) vor. Im Rahmen einer FW-Veranstaltung sprach er vor der überschaubaren Menschenmenge, die sich in der Kälte am Obstmarkt eingefunden hatte, gemeinsam mit seinen Parteikollegen über Ziele und einen politischen Kurswechsel.
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zu Gast in Kaufbeuren
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Herbert Wintersohl geht für die UBI ins Rennen

Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Herbert Wintersohl geht für die UBI ins Rennen

Buchloe – Nirgendwo spiegelt sich die bewegte Geschichte der Stadt besser wider als im örtlichen Heimatmuseum. Den Schlüssel zu diesem Schmuckkästchen verwaltet seit einiger Zeit ein Mann, der ausgesprochen geschichtsbewusst und politisch interessiert ist und viel von der Welt gesehen hat. Es ist Herbert Wintersohl, 1. Vorsitzender des Heimatvereins und seit kurzem auch Kandidat für das Bürgermeisteramt bei den kommenden Kommunalwahlen am 15. März. Er geht für die UBI, die „Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe“, ins Rennen, um das Erbe von Josef Schweinberger anzutreten.
Bürgermeisterwahl 2020 in Buchloe: Herbert Wintersohl geht für die UBI ins Rennen