Ressortarchiv: Kaufbeuren

Ehrenamtliche Sammlerteams leisten wertvollen Beitrag zum Amphibienschutz

Ehrenamtliche Sammlerteams leisten wertvollen Beitrag zum Amphibienschutz

Kaufbeuren – Es war wieder viel los rund um den Kaiserweiher in diesem Jahr. Nicht nur Enten, Schwäne und Blesshühner hatten Junge, sondern auch Frösche, Kröten und Molche hatten sich zum Laichen eingefunden.
Ehrenamtliche Sammlerteams leisten wertvollen Beitrag zum Amphibienschutz
Kosten für Urnengemeinschaftsgräber festgelegt

Kosten für Urnengemeinschaftsgräber festgelegt

Buchloe – Der Buchloer Stadtrat hat mit Wirkung vom 1. August die Kosten für zwei Bestattungsformen auf dem Friedhof festgelegt.
Kosten für Urnengemeinschaftsgräber festgelegt
Lachende Kinder und Themenvielfalt bei der Stadtranderholung in Kemnat

Lachende Kinder und Themenvielfalt bei der Stadtranderholung in Kemnat

Kaufbeuren-Kemnat – Nach zwei Jahren Zwangspause ist wieder Stadtranderholung (SRE) angesagt: Bei der größten Freizeitmaßnahme der Stadt verwandelt sich das Gelände unterhalb des Römerturms in Kemnat für rund zwei Wochen in eine Welt, die von Kindern gestaltet und belebt wird.
Lachende Kinder und Themenvielfalt bei der Stadtranderholung in Kemnat
Unmut über Amtsnachfolge im Stadtrat Buchloe

Unmut über Amtsnachfolge im Stadtrat Buchloe

Buchloe – UBI-Stadtrat Lothar ­Scholze verlässt nach 24,5 Jahren das Buchloer Gremium aus gesundheitlichen Gründen. In der jüngsten Stadtratssitzung wurde sein Abschied offiziell zum 31. Juli festgestellt und gleichzeitig über das Nachrücken entschieden. Letzteres geriet in eine Diskussion, da Nachfolgerin Amely Beutlrock das Mandat nicht annehmen wird.
Unmut über Amtsnachfolge im Stadtrat Buchloe
75 Jahre Neugablonz: Ein Ort zum Leben für Alt und Jung

75 Jahre Neugablonz: Ein Ort zum Leben für Alt und Jung

Neugablonz – 2021 wurde die Erfolgsgeschichte des Vertriebenenorts Neugablonz 75 Jahre alt. Vom 9. bis 12. September 2022 soll das mit dem „Neugabiläum“ gebührend gefeiert werden. Seit seinen Anfängen hat sich in Neugablonz viel verändert. Der Kreisbote lässt stellvertretend für die bunte Menschenvielfalt, die hier eine Heimat gefunden hat, acht ganz unterschiedliche Neugablonzer Bürger zu Wort kommen, die als Vertriebene oder aus beruflichen Gründen Neugablonz als Wohnort gewählt haben, die hier aufgewachsen oder gar zur Welt gekommen sind. Den Auftakt der Interview-Reihe macht Günther Skopan, geboren 1928.
75 Jahre Neugablonz: Ein Ort zum Leben für Alt und Jung
Obergünzburger Realschüler helfen beim Naturschutz

Obergünzburger Realschüler helfen beim Naturschutz

Obergünzburg – Nach zweijähriger Pause durfte die Haus- und Straßensammlung des Bundes Naturschutz in Bayern wieder durchgeführt werden.
Obergünzburger Realschüler helfen beim Naturschutz
Marktoberdorf bringt Konzept auf den Weg, um langfristig die Gewässer rund um Ettwiesen zu erhalten

Marktoberdorf bringt Konzept auf den Weg, um langfristig die Gewässer rund um Ettwiesen zu erhalten

Marktoberdorf – Die Zeichen stehen gut. Nach einem Gespräch am Runden Tisch haben sich die Verantwortlichen von Stadt und Behörden auf einen reduzierten Wasserabfluss aus dem Ettwieser Weiher geeinigt.
Marktoberdorf bringt Konzept auf den Weg, um langfristig die Gewässer rund um Ettwiesen zu erhalten
Die Technikerschule für Agrarwirtschaft Kaufbeuren feierte ihre Absolventen

Die Technikerschule für Agrarwirtschaft Kaufbeuren feierte ihre Absolventen

Kaufbeuren – Festtagsstimmung im Veranstaltungssaal des „Grünen Zentrums“ in Kaufbeuren: Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause konnte erstmals wieder eine Abschlussfeier der Staatlichen Technikerschule für Agrarwirtschaft mit Gästen stattfinden.
Die Technikerschule für Agrarwirtschaft Kaufbeuren feierte ihre Absolventen
Feierlich wird der Grundstein für die Sankt Martin Grundschule gelegt 

Feierlich wird der Grundstein für die Sankt Martin Grundschule gelegt 

Marktoberdorf – „Wer will fleißige Handwerker sehen“ sangen die Kinder der Chorklasse und streckten fröhlich Plastikschaufeln und gelbe Bauhelme in die Höhe.
Feierlich wird der Grundstein für die Sankt Martin Grundschule gelegt 
Buchloe hielt in den einzelnen Stadtteilen Bürgerversammlungen ab

Buchloe hielt in den einzelnen Stadtteilen Bürgerversammlungen ab

Buchloe – Seit Anfang des Monats Juli war Buchloes Stadtoberhaupt Robert Pöschl auf einer „Drei-Etappen-Tour“ im Rahmen von Bürgerversammlungen unterwegs.
Buchloe hielt in den einzelnen Stadtteilen Bürgerversammlungen ab
BBV-Kreisobmann Josef Nadler geht – Kreisvorstandschaft des Bayerischen Bauernverbandes Ostallgäu neu gewählt

BBV-Kreisobmann Josef Nadler geht – Kreisvorstandschaft des Bayerischen Bauernverbandes Ostallgäu neu gewählt

Marktoberdorf/Landkreis – Neuwahlen zur Kreisvorstandschaft standen beim Bayerischen Bauernverband Ostallgäu auf der Tagesordnung bei dessen jüngster Zusammenkunft im Marktoberdorfer Modeon.
BBV-Kreisobmann Josef Nadler geht – Kreisvorstandschaft des Bayerischen Bauernverbandes Ostallgäu neu gewählt
Stadtradeln endet auch im vierten Jahr mit beeindruckenden Ergebnissen

Stadtradeln endet auch im vierten Jahr mit beeindruckenden Ergebnissen

Kaufbeuren – 21 Tage lang in die Pedale treten, Kilometer zählen und sich dabei ganz besonders über das schöne Sommerwetter freuen: Mit insgesamt 1.185 aktiven Radelnden ging das diesjährige Stadtradeln in Kaufbeuren nun zu Ende.
Stadtradeln endet auch im vierten Jahr mit beeindruckenden Ergebnissen
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Landkreis –Seit dem Fahrplanwechsel der Bahn im Dezember vergangenen Jahres ist die Verbindung von Landsberg nach Buchloe im Ostallgäu deutlich schlechter geworden. Fahrgäste benötigen jetzt im Schnitt 30 Minuten mit der Bahn, wovon rund 15 bis 20 Mintuen auf die Wartezeit für den Anschlusszug am Bahnhof Kaufering fallen. Eine neue Buslinie soll jetzt Abhilfe schaffen. Ab 1. September, probeweise bis 28. Februar 2023.
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe
„The Roofs“ –  Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022

„The Roofs“ – Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022

In diesem August kann es für Musikfans nur eine Anlaufstation geben und die heißt Olympiapark München, denn genau hier hat das Festival „The Roofs“ ein hochkarätiges Line-up zu bieten und das alles komplett kostenfrei. Beim offiziellen Opening der European Championships Munich 2022 am 10.8., heizen, unter anderem, Superstar Marteria und die Münchner Brassband Moop Mama den Besucherinnen und Besuchern ein und machen Lust auf die kommenden elf Tage gespickt mit Sport und Festival.
„The Roofs“ – Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022
Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets

Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets

Mit den European Championships Munich 2022 empfängt München die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Sommerspielen 1972. Vom 11. bis 21. August 2022 kämpfen Europas beste Athletinnen und Athleten in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen um die begehrten Goldmedaillen.
Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets
Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben

Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben

Wenn sich eine ganz besondere Atmosphäre über den Skyline Park legt und man an allen Ecken und Enden des größten Freizeitparks in Bayern Live-Bands und ausgefallene Walk-Acts findet, leckere Köstlichkeiten bei toller Live-Musik genießen kann und über 60 Attraktionen bis Mitternacht nutzen darf, dann befindet man sich eindeutig bei Skyline Park bei Nacht. Das Kultevent feiert am 14. August ab 17:00 Uhr eine unvergessliche Nacht für Groß und Klein. 
Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben
Absolventen der Gustav-Leutelt-Schule feiern krönenden Abschluss

Absolventen der Gustav-Leutelt-Schule feiern krönenden Abschluss

Kaufbeuren – Einen Tag nach dem Abschluss der Jörg-Lederer-Schule war für die Absolventinnen und Absolventen der Gustav-Leutelt-Schule der Kaufbeurer Stadtsaal Schauplatz für eine große Abschlussfeier.
Absolventen der Gustav-Leutelt-Schule feiern krönenden Abschluss
Luftsportverein Kaufbeuren feiert sein 70-jähriges Bestehen und die Taufe einer Hexe

Luftsportverein Kaufbeuren feiert sein 70-jähriges Bestehen und die Taufe einer Hexe

Kaufbeuren – Es war ein Tag wie aus dem Bilderbuch und damit der Garant für eine entsprechende Feier: Der „Luftsportverein Kaufbeuren e. V.“ (LSVK) feierte kürzlich sein 70-jähriges Jubiläum, das coronabedingt seit 2020 verschoben worden war.
Luftsportverein Kaufbeuren feiert sein 70-jähriges Bestehen und die Taufe einer Hexe
Kaufbeurens erste Fahrradstraße geht in Betrieb

Kaufbeurens erste Fahrradstraße geht in Betrieb

Kaufbeuren – Für Fahrradfahrende sind der Wertach- und der Hochstadtweg eine wichtige Verbindung zwischen den Hauptverkehrsachsen Augsburger und Neugablonzer Straße. Deshalb hat der Stadtrat beschlossen, dort eine Fahrradstraße auszuweisen.
Kaufbeurens erste Fahrradstraße geht in Betrieb
Ettwieser Weiher: Wasserabgabe an den Bach wird testweise reduziert

Ettwieser Weiher: Wasserabgabe an den Bach wird testweise reduziert

Marktoberdorf – Vor einigen Tagen sah die Zukunft des Ettwieser Weihers noch düster aus. Hitze und Trockenheit setzten Marktoberdorfs beliebtem Badeweiher zu. Der Wasserpegel sank zuletzt auf ein Niveau, das die Benutzung des Nichtschwimmerbereichs fast unmöglich machte.
Ettwieser Weiher: Wasserabgabe an den Bach wird testweise reduziert