Auffahrunfall zwischen Pforzen und Schlingen: Autofahrerin schwer verletzt

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Pforzen – Am Mittwochvormittag wurde eine Frau auf der Staatsstraße zwischen Pforzen und Schlingen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Eine Autofahrerin fuhr nach bisherigen Informationen auf einen vorausfahrenden Audi auf. Durch den Aufprall verriss der Audifahrer das Lenkrad nach links und kam von der Fahrbahn ab. 

Die Fahrerin des Kleinwagens wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit Notarzt und Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Audifahrer erlitt einen Schock. Ein Lkw-Fahrer, der den Unfall beobachtet hatte, hielt sofort an und leistete vorbildlich Erste Hilfe.

Auch interessant

Meistgelesen

Kunstreiter-Buronia-Ball 2020: Schongauer Prinzengarde begeistert erneut im Stadtsaal Kaufbeuren
Kunstreiter-Buronia-Ball 2020: Schongauer Prinzengarde begeistert erneut im Stadtsaal Kaufbeuren
Einmalig: Tag des offenen Tunnels in Bertoldshofen
Einmalig: Tag des offenen Tunnels in Bertoldshofen
Babyboom in Kaufbeuren
Babyboom in Kaufbeuren
Fußgängerin wird in Obergünzburg von Auto erfasst und schwerst verletzt
Fußgängerin wird in Obergünzburg von Auto erfasst und schwerst verletzt

Kommentare