Mehrere Personen verletzt

Unfall mit Pkw und Linienbus

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

Kaufbeuren - Bei einem Unfall an der Kaufbeurer Kreuzung Augsburger Straße - Hochstadtweg zwischen einem Linienbus und einem Auto sind nach Erkenntnissen der Polizei mehrere Personen leicht verletzt worden. Die Augsburger Straße war für rund eine Stunde gesperrt.

Ein mit fünf Personen besetzter Pkw wollte laut Polizei von der Beethovenstraße geradeaus die Augsburger Straße queren und missachtete dabei die Vorfahrt eines Linienbusses, der die Augsburger Straße stadtauswärts befuhr.

Der 33-jährige Pkw-Fahrer wurde ebenso wie zwei Kinder leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine 32-jährige Beifahrerin und ein weiteres Kind sind vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Der Busfahrer blieb unverletzt.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mindestens 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Auch interessant

Meistgelesen

Fast 4000 Unterschriften gegen Moscheeneubau übergeben
Fast 4000 Unterschriften gegen Moscheeneubau übergeben
Stadt Kaufbeuren steckt mehr Geld in Sportpark
Stadt Kaufbeuren steckt mehr Geld in Sportpark
go to GÖ 2018: Das Kultfestival im Allgäu!
go to GÖ 2018: Das Kultfestival im Allgäu!
Rundwanderweg am Bärensee: Welche Einschränkungen gibt es?
Rundwanderweg am Bärensee: Welche Einschränkungen gibt es?

Kommentare