Brandursache unklar

Auto am Waldrand in Neugablonz in Vollbrand

+
Ein Pkw stand in Flammen.

Kaufbeuren-Neugablonz – Vergangene Nacht ist ein Pkw im Neugablonzer Reifträgerweg in Vollbrand geraten. Die Flammen drohten auf den angrenzenden Wald überzuspringen. Die Brandursache war zunächst unklar, berichtet die Feuerwehr.

Als der alarmierte Löschzug Neugablonz eintraf, stand der direkt an einem Waldstück geparkte Wagen in Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Neugablonzer Wehr konnten das Fahrzeug gelöscht und das Übergreifen auf den Wald verhindert werden. Verletzt wurden niemand.

Der Pkw konnte gelöscht werden

Der Löschzug Neugablonz war anderthalb Stunden mit drei Fahrzeugen und 14 Feuerwehrdienstleistenden im Einsatz.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Morgen fahren keine Schulbusse in Kaufbeuren
Morgen fahren keine Schulbusse in Kaufbeuren
Gaststätten verstoßen gegen Corona-Auflagen: Ordnungsamt kontrollierte verdeckt
Gaststätten verstoßen gegen Corona-Auflagen: Ordnungsamt kontrollierte verdeckt
Einsatzerprobung mit SAR-Hubschrauber am Kaufbeurer Fliegerhorst
Einsatzerprobung mit SAR-Hubschrauber am Kaufbeurer Fliegerhorst

Kommentare