1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Hochbetagter wendet auf der B12

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Schwerer Fahrfehler: Zum Glück aber nur leicht Verletzte bei schwerer Kollision auf der B12. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Geisenried/B12 –  Am Donnerstagmittag verursachte ein 87-Jähriger mit seinem Pkw einen schweren Unfall auf der B12.

In Fahrtrichtung Kaufbeuren unterwegs fuhr er am Parkplatz Geisenried nach Polizeiangaben von der Straße ab, dann wendete er bei der Auffahrt auf die B 12 sein Fahrzeug um in Richtung Kempten zu fahren bei diesem Versuch kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 27-Jährigen. Der 87-jährige Mann und seine 81-jährige Beifahrerin wurden beim Aufprall glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. An beiden Pkws entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 55.000 Euro. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Geisenried und Unterthingau mit insgesamt 17 Mann.

Auch interessant

Kommentare