Mehr Geld bekommen, weniger zurückzahlen

Was bedeuten negative Bauzinsen für den Hausbau?

+

Zu keiner Zeit war Bauen so günstig wie jetzt - jedenfalls was die Baufinanzierung angeht. Derzeit haben die Zinsen für Baugeld einen historischen Tiefstand erreicht. Doch die Finanzierung der eigenen Immobilie könnte noch billiger werden, denn es gibt schon erste Spekulationen über Negativzinsen. Das würde bedeuten: Häuslebauer erhalten von ihrer Bank mehr Geld, als sie am Ende zurückzahlen müssen.

Die Nachfrage an Bauplätzen ist enorm hoch und der Hausbau boomt. Im Gegensatz zu Spareinlagen - die mittlerweile mit Strafzinsen belegt werden - ist eine eigene Immobilie momentan die beste Geldanlage. Vor allem, seit die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Strafzinsen für Einlagen für Banken verschärft hat. Wer ein Eigenheim bauen oder kaufen möchte, der kann sich derzeit über die niedrigen Zinsen freuen.

Zins-Talfahrt und kein Ende 

Wer ein Haus bauen möchte, der findet immer billigere Immobilienkredite. Die Bauzinsen nähern sich langsam der Nullmarke. Viele haben sich schon mit den Gedanken getragen, doch wurden durch die hohen Finanzierungskosten davon abgehalten: ein eigenes Haus zu bauen. Durch den niedrigen - und vielleicht bald sogar negativen - Zinssatz kann der Traum vom Eigenheim vielleicht schon bald Realität werden. Und das sogar noch umfangreicher als angedacht: Je niedriger der Zins, desto kleiner die Schuldenlast.

Baufinanzierung nach Maß 

Thomas Boxler von Massivhaus Boxler in Ottobeuren rät angehenden Bauherrinnen und Bauherren sich für die Baufinanzierung von einschlägigen Experten beraten zu lassen. Nach seiner Erfahrung haben sich in der Regel klassische Formen der Finanzierung, wie etwa ein Baukredit, als seriös und nachhaltig erwiesen. Ein Blick auf die aktuelle Zinslage lohnt sich: Neben einem passenden Konzept ist das ein wichtiges Kriterium, um Kosten zu sparen. Zu Beginn sollte man am besten ermitteln, was die eigenen vier Wände maximal kosten dürfen und sich dann Informationen über die Einzelheiten einer passgenauen Baufinanzierung einholen.

Massivhaus Boxler baut für Sie im Allgäu stets qualitativ hochwertig und dabei solide

 © Massivhaus Boxler
 © Massivhaus Boxler
 © Massivhaus Boxler
 © Massivhaus Boxler

Massivhaus Boxler steht für Kostentransparenz 

Die Bauexperten von Massivhaus Boxler tragen gerne zur Baufinanzierung bei, indem sie bei der Verwirklichung des Haustraums jederzeit und von Anfang flexibel agieren, zum Beispiel mit einer individuellen Zusammenstellung der Vergabe der verschiedenen Gewerke. Und das Team berät die zukünftigen Häuslebauer gerne zu den weiteren Kosten, die bei ihrem Bauprojekt anfallen könnten.

Noch gibt es laut Experten keine Minus-Bauzinsen in Deutschland, aber wer weiß, was die Zukunft bringt. Für viele könnte dies die Gelegenheit sein, sich den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Auch hierbei stehen die Hausbauspezialisten von Massivhaus Boxler gerne beratend zur Seite.

Massivhaus Boxler
TB Massivhaus GmbH
Bahnhofstraße 49 + 60
87724 Ottobeuren
Telefon: +49 08332/93001
Telefax: +49 08332/93060
Mail: info@massivhaus-boxler.de
Web: www.massivhaus-boxler.de

Auch interessant

Meistgelesen

Auffahrunfall zwischen Pforzen und Schlingen: Autofahrerin schwer verletzt
Auffahrunfall zwischen Pforzen und Schlingen: Autofahrerin schwer verletzt
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Kripo Kaufbeuren fahndet mit Phantombild nach Enkeltrickbetrüger
Kripo Kaufbeuren fahndet mit Phantombild nach Enkeltrickbetrüger
Freie Wähler schicken Bernadette Glückmann ins Rennen um OB-Wahl
Freie Wähler schicken Bernadette Glückmann ins Rennen um OB-Wahl

Kommentare