Mittelschwere Verletzungen

Betrunkener Mann stürzt in Buchloe von Balkon

+
Symbolfoto.

Buchloe – In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 58-jähriger Mann von seinem Balkon im ersten Stock eines Hauses in der Flurstraße gestürzt. Laut Polizei war er betrunken.

Eine Nachbarin hatte die Polizei verständigt, weil sie ein lautes Geräusch und ein menschliches Stöhnen gehört hatte. Der Mann war auf einen Schirmständer und auf einen Gartentisch gefallen, der in mehrere Einzelteile zerbrach. Der 58-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ursache des Sturzes liegt, so vermutet die Polizei, an seinen 1,5 Promille im Blut.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Morgen fahren keine Schulbusse in Kaufbeuren
Morgen fahren keine Schulbusse in Kaufbeuren
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeuren
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeuren
Gaststätten verstoßen gegen Corona-Auflagen: Ordnungsamt kontrollierte verdeckt
Gaststätten verstoßen gegen Corona-Auflagen: Ordnungsamt kontrollierte verdeckt

Kommentare