Das könnte Sie auch interessieren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren
Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?
Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Pkw-Brand

Auto brennt auf B12

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Ruderatshofen - Circa 500 Meter nach der Anschlussstelle Geisenried auf der B12 hat ein Pkw Feuer gefangen.

Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte laut Angaben der Polizei während der Fahrt Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Er hielt an einer Pannenbucht an. Es gelang ihm noch, einen Notruf abzusetzen und sein Hab und Gut aus dem Fahrzeug zu retten, bevor der Motorraum in Flammen stand. 

Die alarmierten Feuerwehren aus Geisenried und Altdorf löschten den Motorbrand. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

„Das Zeitloch“

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da
Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball

Fantastisches Treiben

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Verkehrsreferent fordert

B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Auch interessant

Meistgelesen

Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Kommentare