Pkw-Brand

Auto brennt auf B12

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Ruderatshofen - Circa 500 Meter nach der Anschlussstelle Geisenried auf der B12 hat ein Pkw Feuer gefangen.

Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte laut Angaben der Polizei während der Fahrt Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Er hielt an einer Pannenbucht an. Es gelang ihm noch, einen Notruf abzusetzen und sein Hab und Gut aus dem Fahrzeug zu retten, bevor der Motorraum in Flammen stand. 

Die alarmierten Feuerwehren aus Geisenried und Altdorf löschten den Motorbrand. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerwehr bezieht neues Quartier
Feuerwehr bezieht neues Quartier
Viel „Grün“ an der Bahnlinie in Buchloe
Viel „Grün“ an der Bahnlinie in Buchloe
Smartphone-Gebrauch als Unterrichtsstoff in der Sophie La Roche-Realschule
Smartphone-Gebrauch als Unterrichtsstoff in der Sophie La Roche-Realschule
Wo die Stadt Bauland schafft
Wo die Stadt Bauland schafft

Kommentare