In Gewahrsam genommen

Buchloe: Mann schlägt Lebensgefährtin und einen Polizeibeamten

+

Buchloe – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein 34-jähriger Mann laut Polizei ausgerastet. Er soll nicht nur seine Lebensgefährtin geschlagen haben, sondern ging auch auf einen Polizisten los. 

Weil der Mann seine 41-jährige Lebensgefährtin in ihrer Wohnung und in einem Auto mehrfach geschlagen habe, flüchtete die Frau zur Buchloer Polizei. Vor der Dienststelle schlug der 34-Jährige während der Anzeigenaufnahme einen Polizeibeamten mit der Faust gegen die Schulter und verletzte ihn dabei leicht, berichtet die Polizei. 

Die Beamten nahmen den Aggressor daraufhin in Gewahrsam. Gegen ihn wird nun wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

B12-Ausbau: Bauamt stellt im Oktober Bürgern bevorzugte Variante vor
B12-Ausbau: Bauamt stellt im Oktober Bürgern bevorzugte Variante vor
Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf abgesagt
Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf abgesagt
Testzentrum für den Landkreis Ostallgäu ist an Marktplatz Marktoberdorf umgezogen
Testzentrum für den Landkreis Ostallgäu ist an Marktplatz Marktoberdorf umgezogen
Spatenstich: Neubau und Generalsanierung der Gustav-Leutelt-Schule
Spatenstich: Neubau und Generalsanierung der Gustav-Leutelt-Schule

Kommentare