Josef Schweinberger in Klinik operiert

Buchloes Bürgermeister mit Herzinfarkt im Krankenhaus

+
Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger liegt nach Herzinfarkt im Krankenhaus.

Buchloe – Der erste Bürgermeister der Stadt, Josef Schweinberger, ist am letzten Samstag mit einem Herzinfarkt ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert und dort operiert worden.

Das wurde am Rande der jüngsten Bauausschusssitzung bekannt. Die Amtsgeschäfte werden derzeit vom 3. Bürgermeister Manfred Beck geleitet, da auch der 2. Bürgermeister Bernhard Seitz erkrankt ist.

Nach Aussage von Manfred Beck wurde Josef Schweinberger operiert und soll bis Ende der Woche dort bleiben und anschließend in REHA gehen.

Josef Schweinberger ist seit 2003 erster Bürgermeister der Stadt. Bei den letzten Bürgermeisterwahlen im Jahr 2014 sprachen ihm 88 Prozent der Wähler ihr Vertrauen aus.

Von Siegfried Spörer

Auch interessant

Meistgelesen

Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Betrunkene Jugendliche pöbeln in Buchloe
Betrunkene Jugendliche pöbeln in Buchloe
Rathaus rüstet technisch auf
Rathaus rüstet technisch auf
Qualität soll lenken
Qualität soll lenken

Kommentare