Ordnungswidrigkeitenanzeige

Bunsenbrenner: Dachstuhl gerät in Buchloe in Brand

Dachstuhlbrand_Buchloe
+
Teile des Dachstuhls wurden beschädigt.

Buchloe – Ein 65-jähriger Buchloer wollte am Dienstagnachmittag Teerpappe mittels Bunsenbrenner auf seinem Hausdach anbringen, das dadurch in Brand geriet.

Laut Polizei begünstigte es das warme Wetter, dass sich ein Holzbalken entzündete, der Teile des Dachstuhls in Brand setzte. Die freiwillige Feuerwehr Buchloe konnte das Feuer schnell löschen. Eine Fläche von etwa zwei Quadratmetern wurde beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Der Hauseigentümer muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der Verordnung zur Verhütung von Bränden rechnen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Borkenkäfer schwärmt aktuell massiv aus 
Borkenkäfer schwärmt aktuell massiv aus 
Kämmerer Dieter Streit feierlich verabschiedet
Kämmerer Dieter Streit feierlich verabschiedet
Angelika Lausser erhält Bundesverdienstkreuz
Angelika Lausser erhält Bundesverdienstkreuz
Landrätin verabschiedet Soldaten aus der Amtshilfe im Landratsamt
Landrätin verabschiedet Soldaten aus der Amtshilfe im Landratsamt

Kommentare