Unzumutbare Umstände

Corona KinoPlex in Kaufbeuren bleibt vorerst weiter geschlossen

Günter Sobeck, Kinobetreiber des Corona KinoPlex
+
Günter Sobeck, Betreiber des Corona KinoPlex, wird sein Kino aktuell nicht öffnen.
  • vonKai Lorenz
    schließen

Kaufbeuren – „Kino ist groß! Kino ist ein Erlebnis! Kino macht Spaß bei Jung und Alt. Jedoch unter diesen Umständen ist dies für uns unvorstellbar.“ Dieses Fazit zieht Günter Sobeck, Betreiber des Corona KinoPlex Kaufbeuren. Damit bleibt sein Kino vorerst geschlossen.

Die aktuellen Beschlüsse würden es den Kinobetreibern theoretisch zwar erlauben, ab dem 22. März die Kinos wieder zu öffnen, jedoch unter deutlich schwierigeren Voraussetzungen als nach dem ersten Lockdown 2020, resümiert Sobeck.

„Bei einer Inzidenz unter 50 dürfen wir unsere Kinogäste wieder in die Kinos lassen, mit der Bedingung der FFP2-Maskenpflicht nicht nur im Foyer, sondern auch während der Vorstellung am Sitzplatz. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100, müssen wir zu der oben genannten FFP2-Maskenpflicht zusätzlich noch einen Schnelltest vor Ort durchführen, beziehungsweise jeder einzelne Kinogast muss einen tagesaktuellen Test mitbringen“, so Sobeck. Offen bleibt für ihn die Frage, was passiert wenn ein Testergebnis positiv ist.

Auch Popcorn und Getränke könnten auf Grund der Maskenpflicht nicht verkauft werden. Darüber hinaus stiegen die Infektionszahlen aktuell täglich, was eine Kalkulation, wie lange man öffnen könne, unmöglich mache. Hinzu komme, dass die Filmverleiher zur Zeit keine neuen Filme liefern, denn auch diese würden auf eine flächendeckende Wiedereröffnung der Kinos warten, so Sobeck.

„Unter diesen Voraussetzungen werden wir unsere Kinos nicht öffnen und warten auf einen einheitlichen Wiedereröffnungstermin mit allen Kinos in Deutschland mit neuen Filmen und Blockbustern. Diese warten, um endlich gestartet werden zu können“, so der Kino-Betreiber.

von Kai Lorenz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Virtueller Rundgang: Mit Maus oder Finger durch die Udo-Ausstellung
Virtueller Rundgang: Mit Maus oder Finger durch die Udo-Ausstellung
Geschwister aus Germaringen gewinnen bei bundesweitem Wettbewerb
Geschwister aus Germaringen gewinnen bei bundesweitem Wettbewerb
Vier Kaufbeurer Apotheken bieten derzeit Corona-Antigen-Schnelltests an
Vier Kaufbeurer Apotheken bieten derzeit Corona-Antigen-Schnelltests an

Kommentare