Zeugen gesucht

Dieb baut Katalysatoren aus – Autohändler beklagt hohen Schaden

PantherMedia D16733454
+
Der Dieb schnitt die Katalysatoren aus den Autos eines Händlers in Unterthingau.

Unterthingau – Innerhalb der vergangenen drei Tage drang ein bislang unbekannter Täter auf das Gelände eines Autohändlers in Unterthingau und stahl etwa 30 Katalysatoren. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, um den Dieb dingfest zu machen.

Im Zeitraum vom Montag, 18 Uhr, bis gestern, 13 Uhr, schnitt ein unbekannter Täter den etwa zwei Meter hohen Metallzaun eines Autohändlers an der Aitranger Straße auf. Laut Polizeibericht drang er somit auf das Gelände und entwendete an rund 30 Gebrauchtwagen und Schrottautos die Katalysatoren. Diese wurden offensichtlich mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten.

Der Schaden beträgt circa 10.000 Euro. Der Täter ist bislang auf freiem Fuß.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Telefon 08342/96040.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse lässt sich mit Astrazeneca impfen
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse lässt sich mit Astrazeneca impfen
Kaufbeuren-Gutwillen: 24 Menschen nach Großbrand obdachlos
Kaufbeuren-Gutwillen: 24 Menschen nach Großbrand obdachlos

Kommentare