„Die Dorfärztin“

Nicole Schaller übernimmt Praxis in Friesenried

+
Bei "Dorfärztin" Nicole Schaller in professionellen Händen.

Friesenried – Am 7. Januar übernahm Nicole Schaller die Praxis von Wolfgang Rahner in Friesenried. Mit dem Praxisnamen „Die Dorfärztin“ möchte die 40-jährige Ostallgäuerin, ganz getreu ihren Wurzeln, auf Augenhöhe mit ihren Patienten sein. Als neue Allgemeinärztin und Fachärztin für Anästhesie, Notfallmedizin und Palliativmedizin erfüllt sie sich gleichzeitig einen langen Traum.

„Man muss sich mit viel Empathie in die Patienten hineinversetzen können, darüber hinaus ticken die Uhren hier auf dem Land ganz anders“, so die neue Ärztin vor Ort. Nachdem sie fast zehn Jahre im Klinikum Kaufbeuren tätig war, bekam Nicole Schaller die Möglichkeit die hausärztliche Versorgung in Friesenried weiterzuführen. In der Zusammenarbeit mit Rahner in den letzten drei Jahren in Friesenried habe sich ein deutlicher Wandel in der Arbeit abgezeichnet. Der Patient stehe nach wie vor im Mittelpunkt, doch als die neue „Dorfärztin“ kann sie den zeitlichen Ablauf ihrer Praxis und die Intensität zu den Patienten positiv beeinflussen.

Viel Erfahrung und vor allem: Zeit

„Hektik und oberflächliche Behandlung gilt es um jeden Fall zu vermeiden“, stellt die Ärztin ganz klar. „Professionelle Terminierung und viel Luft für Notfallpatienten ergeben automatisch kurze Wartezeiten und den nötigen Raum für eine gründliche Untersuchung, das erwarten auch meine Patienten.“

Medizin auf dem Land

Die Praxis in Friesenried wurde komplett renoviert.

„Ich bezeichne mich zwar als Dorfärztin, dennoch arbeite ich mit den fortschrittlichsten Methoden der Medizin“, so die neue Praxisinhaberin. „Meine traditionelle Arbeitsweise auf dem Land geht mit der Moderne Hand in Hand.“ Dies spiegelt sich auch in ihren neuen Praxisräumen und der modernen Ausstattung wieder. Die optimale Versorgung ihrer Patienten erreiche sie durch die Zusammenarbeit mit ihrem Team und ihrer langjährigen Erfahrung als Anästhesistin, Notärztin und Palliativmedizinerin.

Die Öffnungszeiten:

Mo: 8-12 Uhr und 16.30-19 Uhr

Di: 8-12 Uhr und Hausbesuche

Mi: 8-12 Uhr

Do: 8-12 Uhr und 17-19 Uhr

Fr: 8-13 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Diese Marken gab es bisher noch nie bei Mode Martin!
Diese Marken gab es bisher noch nie bei Mode Martin!
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu und Kaufbeuren fällt aus
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu und Kaufbeuren fällt aus
Baby und alkoholisierte Mutter in Kaufbeuren vor Kälte gerettet
Baby und alkoholisierte Mutter in Kaufbeuren vor Kälte gerettet
Winterdienst arbeitet in Kaufbeuren auf Hochtouren
Winterdienst arbeitet in Kaufbeuren auf Hochtouren

Kommentare