90-Jähriger fährt mit Pkw in weiteres Auto

+

Kaufbeuren – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Sudetenstraße sind drei Personen verletzt worden.

Ein 90-jähriger Pkw-Fahrer fuhr laut Polizei auf der Sudetenstraße in Richtung Neugablonz. Aus bisher unerklärlichen Gründen geriet er immer weiter in die Mitte der Fahrbahn und prallte gegen ein Fahrzeug, das auf der Abbiegespur im Gegenverkehr stand. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden verletzt in das Krankenhaus Kaufbeu­ren gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Lebendiges Lagerleben
Lebendiges Lagerleben
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.