90-Jähriger fährt mit Pkw in weiteres Auto

+

Kaufbeuren – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Sudetenstraße sind drei Personen verletzt worden.

Ein 90-jähriger Pkw-Fahrer fuhr laut Polizei auf der Sudetenstraße in Richtung Neugablonz. Aus bisher unerklärlichen Gründen geriet er immer weiter in die Mitte der Fahrbahn und prallte gegen ein Fahrzeug, das auf der Abbiegespur im Gegenverkehr stand. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden verletzt in das Krankenhaus Kaufbeu­ren gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Festival-Feeling im Spitalhof
Festival-Feeling im Spitalhof
Qualität soll lenken
Qualität soll lenken
Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Betrunkene Jugendliche pöbeln in Buchloe
Betrunkene Jugendliche pöbeln in Buchloe

Kommentare