Unfall auf Höhe Firma Hawe

Zwei Pkw kollidieren frontal

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Kaufbeuren - Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es am 13. Juni gegen 3 Uhr morgens auf der B12.

Der 76-jährige Unfallverursacher fuhr laut Polizei mit seinem VW-Transporter von Marktoberdorf Richtung München. Kurz nach dem Hirschzeller Parkplatz wollte er einen Lkw überholen, kollidierte dabei aber mit einem entgegenkommenden Pkw eines 45-Jährigen. Bei dem 76-Jährigen befand sich noch eine Beifahrerin im Auto.

Alle beteiligten Personen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die B12 war in der Zeit der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden gesperrt. 

Der Lkw-Fahrer, der vom Unfallverursacher überholt werden sollte, wird gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Video
Parkettböden - Wohngefühl und Lebensqualität
Parkettböden - Wohngefühl und Lebensqualität
Einschränkung für Bahnfahrer
Einschränkung für Bahnfahrer
Heimat für begrenzte Zeit
Heimat für begrenzte Zeit

Kommentare