Wertgegenstände und Medikamente gestohlen

Einbruchdiebstahl „Am Flugfeld“ in Kaufbeuren

Einbrecher Einbruch Türe aufgebrochen
+
Symbolfoto

Kaufbeuren – Ganz in der Nähe des Fliegerhorsts in Kaufbeuren gab es gestern Morgen einen Einbruchdiebstahl. Der oder die Täter durchwühlten das Inventar der Wohnung. Laut Polizei sind einige Wertgegenstände und Medikamente gestohlen worden.

Am Montagvormittag entdeckte ein Mann bei der Rückkehr zu seiner Wohnung, die „Am Flugfeld“ gelegen ist, dass die Zugangstüre offen stand. Als er sein Heim betrat sah er, dass alles durchwühlt wurde und unter anderem verschreibungspflichtige Medikamente, Bargeld, eine Spielkonsole und eine Goldkette fehlten.

Der Beuteschaden beläuft sich auf eine dreistellige Summe, der Schaden an der Türe auf rund einhundert Euro.

Auch in diesem Fall bittet die Polizei Kaufbeuren um Hinweise. Unter der Telefonnummer 08341/933-0 sind die Beamten erreichbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Angelika Laussers erhält Bundesverdienstkreuz
Angelika Laussers erhält Bundesverdienstkreuz
Überholmanöver missglückt – Unfallzeugin gesucht
Überholmanöver missglückt – Unfallzeugin gesucht
Nach EM-Spiel: 73-Jähriger will zwei Buben schlagen und treten
Nach EM-Spiel: 73-Jähriger will zwei Buben schlagen und treten

Kommentare