Neubürger

Einbürgerungsfeier im Kaufbeurer Rathaus

+
Neue Staatsbürger der Stadt Kaufbeuren.

Kaufbeuren – Im alten Sitzungssaal des Kaufbeurer Rathauses beglückwünschte Oberbürgermeister Stefan Bosse in einer Feierstunde 23 Kaufbeurer Bürger zu ihrem Schritt in die deutsche Staatsbürgerschaft.

Laut Bosse ist dieser Termin für die Stadt Kaufbeuren sehr wichtig und so freute er sich, die neuen Staatsbürger mit zahlreichen Vertretern der Stadt bei diesem freudigen Anlass begleiten zu dürfen. „Am Ende eines langen Weges, der geprägt war mit der Beschaffung von Dokumenten, Legitimationen, Beibringung von Urkunden, Abschriften aus dem Heimatland und vielem mehr, haben Sie heute mit der Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft Ihr gesetztes Ziel erreicht“, so der OB. Mit einem Blick auf die Geschichte sagte der OB: „Immer wenn die Bürger miteinander und tolerant gelebt haben, waren sie erfolgreich. Wenn das Gegeneinander die Oberhand gewonnen hatte, Ausgrenzung, Hass und Intoleranz die Herrschaft hatten, dann ging es mit diesen Ländern ganz schnell bergab“, so Bosse. Sichtlich bewegt bedankte sich Luigi Panzuto im Namen der diesjährigen Neubürger, bei Bosse und der Stadt für die Unterstützung. Alle anwesenden Eingebürgerten erhielten im Anschluss kleine Präsente. 

OB Bosse begann mit Angelika Lausser, die, für viele überraschend, bis zu diesem Jahr Niederländerin war. Als Mitglied des Kaufbeurer Stadtrats und langjährige Leiterin des Generationen-Hauses ist sie fest in der Kaufbeurer Stadtgesellschaft verankert, und es gab einiges Schmunzeln, als auch sie unter anderem das deutsche Grundgesetz und einen Stadtführer überreicht bekam. 

Mit der von allen Anwesenden gesungenen Bayernhymne und dem Kaufbeurer Heimatlied, begleitet vom Klarinetten-Ensemble der Ludwig-Hahn-Musikschule, unter der Leitung von Binwei Jiang, endete eine beeindruckende Einbürgerungsfeier.

von Jürgen Wischhöfer

Auch interessant

Meistgelesen

Mädchen wird in Kaufbeuren gegen Windschutzscheibe geschleudert
Mädchen wird in Kaufbeuren gegen Windschutzscheibe geschleudert
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu und Kaufbeuren fällt aus
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu und Kaufbeuren fällt aus
Kaum zu glauben, was sie in Marktoberdorf gefunden hat...
Kaum zu glauben, was sie in Marktoberdorf gefunden hat...
Kaufbeurer Verwaltungsausschuss berät über Grundsatzbeschluss zu politischen Veranstaltungen in städtischen Gebäuden
Kaufbeurer Verwaltungsausschuss berät über Grundsatzbeschluss zu politischen Veranstaltungen in städtischen Gebäuden

Kommentare