1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Enorme Auswahl im China-Restaurant Jiangnan in Kaufbeuren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Restaurant Jiangnan
Das Team des Restaurants Jiangnan in Kaufbeuren freut sich auf Sie! © Restaurant Jiangnan

Kaufbeuren – Für die Betreiber des China-Restaurants Jiangnan waren es wirklich schwere Zeiten. Während sich andere Gastronomen zunächst mit „To Go“, später durch strenge Tischordnung, Abstand und Hygieneregeln mehr schlecht als recht durch die Corona-Krise hindurch hangelten, hatte das Gäste-Konzept „Buffet“ noch schlechtere Karten. Inzwischen wurde auch hier reguliert und ab sofort können Buffet-Freunde wieder voll zuschlagen! Bis auf Weiteres gilt die 3G-Regel, in den Räumlichkeiten wurden transparente Trennwände angebracht, dennoch können auch größere Gruppen einen entsprechend großen Tisch oder ein Séparée beziehen. Wer sich zum Buffet aufmacht, trägt natürlich Maske und Einweg-Handschuhe – das gewährleistet ein kulinarisches Erlebnis in vollem Umfang.

Ein Buffet mit enormer Auswahl

Wer das Jiangnan noch nie besucht hat, den erwartet eine enorme Auswahl an asiatischen Spezialitäten. Neben dem klassischen Buffet überzeugt vor allem der mongolische Grill. Dazu gehören Riesengarnelen und Jacobs-Muscheln. Exotische Fleischsorten wie Känguru oder Krokodil sind natürlich eine Rarität. Aber nicht nur die Hauptgerichte bieten ein Erlebnis für den Geschmack. Auch die Vor- und Nachspeisen sind reichhaltig und liebevoll zubereitet. Ein Karamell- oder Vanille-Pudding, Kuchen sowie Eis, krönen das Buffet-Fest. Gewinnen Sie einen Eindruck der kulinarischen Spezialitäten in der anschließenden Bilder-Galerie des Jiangnan.

Viel Platz mit schöner Atmosphäre

Schon bei der Anreise wird dem Besucher klar, Platzprobleme gibt es keine. Der große Parkplatz am Bavariaring 8, direkt vor der Eingangstüre, vermeidet lange Wege. Im Restaurant selbst und auf der hinteren Außen-Terrasse können selbst große Gruppen reservieren, bis zu 300 Gäste kann der Asiate aufnehmen. Neben der stillvollen Einrichtung und herzlichen, fernöstlichen Detailverliebtheit gibt es auch eine praktische Eigenschaft der Räumlichkeiten. Die sehr hohen Decken und Wände sowie eine moderne Lüftungsanlage sorgen für ein angenehmes Raumklima. Damit seine Gäste immer erreichbar sind, bietet das Jiangnan, als selbstverständlichen Service, auch kostenfreies WLAN an.

Die aktuellen Öffnungszeiten und Buffetpreise sind: 

Montag – Samstag: 11.45 – 14:30 Uhr (Mittagsbuffet: € 9,50*)

Sonnt- & Feiertage: 11.45 – 14:30 Uhr (Mittagsbuffet: € 16,80*)

Großes chinesisches Buffet, inklusive mongolischer Grill

Montag – Samstag: 17.45 – 22:30 Uhr (Abendbuffet: € 17,80*)

Sonn- & Feiertage: 17.45 – 22:30 Uhr (Abendbuffet: € 17,80*)

*Kinder von vier bis elf Jahren zahlen den halben Preis, Kinder unter vier Jahren sind frei.

JIANGNAN
Bavariaring 8
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 – 9977182
E-Mail: info@jiangnan-restaurant.de
Website: www.jiangnan-restaurant.de

Auch interessant

Kommentare