Wer kann Hinweise geben?

Exhibitionist zeigt sein Geschlechtsteil vor zwei Mädchen in Aitrang

+

Aitrang – Am heutigen Mittwochmorgen um kurz vor 7 Uhr begegneten zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle in der Unterführung einem Mann, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt. Die Mädchen rannten sofort davon.

Sie konnten den Mann wie folgt beschreiben: Circa 50 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief bislang negativ. Wer hat um diese Zeit in Aitrang Beobachtungen machen können? Hinweise bitte an die Polizei in Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/9604-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ministerpräsident Söder besucht Fundstätte des „Danuvius guggenmosi“ in Pforzen
Ministerpräsident Söder besucht Fundstätte des „Danuvius guggenmosi“ in Pforzen
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Projekt ASB-Wünschewagen Allgäu-Schwaben feiert einjähriges Bestehen
Projekt ASB-Wünschewagen Allgäu-Schwaben feiert einjähriges Bestehen
Maximilian Hartleitner möchte Bürgermeister von Buchloe werden
Maximilian Hartleitner möchte Bürgermeister von Buchloe werden

Kommentare