Keine Verletzten

Feuer in Kaufbeurer Autowerkstatt

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22

Kaufbeuren - Am frühen Donnerstagabend hat es in einer Autowerkstatt in der Görlitzer Straße gebrannt. Bei Arbeiten an einem Pkw entstand laut Polizeiangaben aus bisher noch nicht geklärter Ursache ein Brand.

Die Anwohner des Nachbarhauses wurden sicherheitshalber kurzfristig evakuiert. Niemand wurde verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand nur Sachschaden in der Werkstatt.

Video

Die Feuerwehr Kaufbeuren war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Kaufbeuren regelte während des Einsatzes das entstandene Verkehrschaos. Die Polizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen bezüglich der tatsächlichen Brandursache aufgenommen.

Auch interessant

Meistgelesen

Zusammen ist man weniger allein
Zusammen ist man weniger allein
Wo Hundekot zur Gefahr wird
Wo Hundekot zur Gefahr wird
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg
Buchloes Stadtrat beschäftigt sich mit Abfallbehältern
Buchloes Stadtrat beschäftigt sich mit Abfallbehältern

Kommentare