Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?
Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen
Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Keine Verletzten

Feuer in Kaufbeurer Autowerkstatt

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22

Kaufbeuren - Am frühen Donnerstagabend hat es in einer Autowerkstatt in der Görlitzer Straße gebrannt. Bei Arbeiten an einem Pkw entstand laut Polizeiangaben aus bisher noch nicht geklärter Ursache ein Brand.

Die Anwohner des Nachbarhauses wurden sicherheitshalber kurzfristig evakuiert. Niemand wurde verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand nur Sachschaden in der Werkstatt.

Video

Die Feuerwehr Kaufbeuren war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Kaufbeuren regelte während des Einsatzes das entstandene Verkehrschaos. Die Polizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen bezüglich der tatsächlichen Brandursache aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball

Fantastisches Treiben

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Verkehrsreferent fordert

B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken
Stadt Marktoberdorf beschließt öffentlichen Bücherschrank

Ab in die Zelle – Bücher für alle

Stadt Marktoberdorf beschließt öffentlichen Bücherschrank

Stadt Marktoberdorf beschließt öffentlichen Bücherschrank

Auch interessant

Meistgelesen

Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Kommentare