Firma Reinold erhält die begehrte Auszeichnung

Innovationspreis 2014

+
Die Firma Reinold überzeugte und erhielt den Innovationspreis 2014.

Zellerberg/Gilching – Ausgesprochen hochkarätige Unternehmer hatten sich im letzten Jahr um den g+h Innovationspreis 2014 beworben, der seit 2008 vom Fachmagazin g+h Gebäudetechnik und Handwerk aus dem Henrich Verlag, Gilching, im Zweijahresrhythmus ausgeschrieben wird.

Armin Reinold konnte mit seinem Unternehmen Reinold GmbH & Co. KG Elektro- und Brandmeldetechnik in der Kategorie I für Unternehmen bis neun Mitarbeiter den 1. Platz belegen. Sein Unternehmen in Zellerberg zählt damit zur Spitzengruppe der deutschen Elektrofachbetriebe.

Die rund 450 Teilnehmer dieses exklusiven Wettbewerbs kommen aus ganz Deutschland und Österreich. Das Fachmagazin g+h hat den Preis vor sechs Jahren ins Leben gerufen, um Innovation im Handwerk zu fördern. Für die Jury sei es angesichts des hohen Niveaus der eingereichten Bewerbungen im Jahr 2014 eine große Herausforderung gewesen, am Ende die Preisträger zu definieren. Um ganz vorn zu liegen, sind innovative und professionelle Konzepte in Betriebsorganisation, Marketing, Produktinnovation und Service gefragt.

 Das Bewertungsverfahren ist mehrstufig aufgebaut. Aspekte dabei sind die Beurteilung der innovativsten Referenzprojekte und die digitalen Strategien des Unternehmers. Wer es bis ins „Halbfinale“ geschafft hat, musste sich in einem persönlichen Audit den Fragen der Jury stellen. 

Die Firma Reinold überzeugte die Jury, die mehrmals vor Ort war, durch ihr Gesamtpaket mit guter Mitarbeiter- und Betriebsführung. Sie achte laut Armin Reinold besonders auf die Gesundheit und Fortbildung ihrer Mitarbeiter und hat für ihre Kunden einen 24-Stundenservice über ihre Hotline eingerichtet. 

Ausschlaggebend für den Preis seien die professionellen Konzepte, ihr zukunftweisendes, unternehmerisches Denken und Handeln und vor allem das neue Sparkassen-Forum gewesen, das die Firma Reinold als Projekt beim Fachmagazin g+h eingereicht hatte.

Auch interessant

Meistgelesen

Festzug mit Hindernissen
Festzug mit Hindernissen
Stadt in festlichem Gewand
Stadt in festlichem Gewand
Silikon entzündet sich
Silikon entzündet sich
Drei Tote bei Autounfall bei Kaltental
Drei Tote bei Autounfall bei Kaltental

Kommentare