Forettle

Gerichtstermin steht

+

Kaufbeuren/Augsburg – Die Abbrucharbeiten im Forettle für die Errichtung eines Fachmarktzentrums schreiten langsam voran (Foto). Und auch im Fall der zwei anhängigen Klagen gegen das Projekt kommt jetzt etwas Bewegung.

Zumindest bei der Klage gegen die von der Stadt erteilte Baugenehmigung. Hierzu ist vom Verwaltungsgericht Augsburg jetzt eine mündliche Verhandlung für den 21. September angesetzt worden. Ein Termin für die mündliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof München wegen der darüber hinaus anhängigen Normenkontrolle, im Rahmen welcher der vorhabenbezogene Bebauungsplan (Satzung) auf dem Prüfstand steht, ist dagegen noch nicht bekannt.

von Kai Lorenz

Auch interessant

Meistgelesen

Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Kaufbeurer Feuerwehrmann Joachim Krißmer gewinnt nach schwerer Verletzung Stair Climb in New York
Kaufbeurer Feuerwehrmann Joachim Krißmer gewinnt nach schwerer Verletzung Stair Climb in New York
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.