Genussvoller Radlspaß für alle

Eine schier endlos scheinende Schlange von Radlern zog sich bei der Tour im letzten Jahr in der Schlösserregion durch das Allgäu.

Am kommenden Sonntag, den 20. Mai ist es soweit: die „6. Allgäuer Radltour“, eine der größten Breitensportveranstaltungen in Bayern, startet um 9 Uhr. Der Start und das Ziel finden vor dem Rathaus Buchloe statt. Dort sind Stadt, Wirte und örtliche Vereine schon mit Feuereifer mit der Planung der Zielparty beschäftigt.

Die Tour anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Radfahrvereins „Adler Buchloe“ führt auf 53 Kilometer durch das wunderschöne Allgäu. Ganz sportliche Teilnehmer und Se- mi-Profiradler haben die Möglichkeit, eine große Rennradrunde von 115 Kilometern mit einem Stundenmittel von 27 Kilometern über Ottobeuren zu fahren; Start und Ziel dieser Variante ist ebenfalls am Rathaus in Buchloe. Hochwertige Preise Alle Teilnehmer erhalten kostenlos das Tour-T-Shirt 2012. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Hauptpreis ist ein Focus Fat Bay Mountain Bike 26“ 2012 im Wert von 699 Euro, gesponsert von Fahrrad Osswald. Die Preise werden bei der anschließenden Zielparty in Buchloe verlost, die gegen 13.30 Uhr mit Ankunft der Teilnehmer vor dem Rathaus startet. Die örtlichen Vereine bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Musik der Alphornbläser Lindenberg und der Stadtkapelle Buchloe, Oldtimerdurchfahrt, Geschicklichkeits-Rad-Kinderparcours, Tricks mit dem Bike der Trail-School Vossy Gardoni, dem AOK-Kletterturm, der Einrad- und Tanzgruppen des VfL Buchloe, In- formationen und Angeboten rund um das Rad und vielem mehr. Moderiert wird der Nachmittag von Martin Habauer. Die Bewirtung während der Veranstaltung in Buchloe wird von den örtlichen Wirten und der Aktienbrauerei Kaufbeuren übernommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.radregionallgaeu.de und www.aktienbauerei.de. Hier können sich die Teilnehmer auch vorab anmelden.

Auch interessant

Meistgelesen

Silikon entzündet sich
Silikon entzündet sich
Stadt in festlichem Gewand
Stadt in festlichem Gewand
Festzug mit Hindernissen
Festzug mit Hindernissen
Drei Tote bei Autounfall bei Kaltental
Drei Tote bei Autounfall bei Kaltental

Kommentare