"Es gibt nur ein Original-Arena: First Arena"

Familienbetrieb seit über 20 Jahren

Vom Großvater bis zu den Enkelkindern ein echter Familienbetrieb.

Kaufbeuren – Für viele Freunde der türkischen Esskultur ist der Name „Arena“ ein Qualitätssiegel und Garant für einen echten „Döner“, wie man ihn seit über 20 Jahren kennt. Dafür verantwortlich ist Hasan Yildirim, der mit 22 Jahren nach Deutschland kam und seine ersten Erfahrungen in einem Feinkostladen machen durfte.

1989 machte er sich mit der Feinkost selbstständig, 1995 wurde im Rosental der erste Arena-Imbiss eröffnet. Hasan verbesserte in den kommenden zwanzig Jahren seine berühmten Saucen und überzeugte durch beständige Qualität auf höchstem Niveau. First Arena – die Neueröffnung des Originals Inzwischen ist Hasan Familienvater und Großvater, er hat sein Talent und seine Prinzipien an die Familie weitergegeben. Seine Tochter Alev und Schweigersohn Bünyamin Dinler planten 2014 eine vollständige Modernisierung, welche einen Umzug nötig machte. 

Harmonie und jede Menge zu tun.

Jetzt präsentiert sich das Geschäft von früher nur einige Meter weiter, im neuen Look, schwarz-silber und stilvoll eingerichtet. Die Karte wurde umfangreicher gestaltet, abwechselnde Mittagessen und monatliche Aktionen eingeführt. Das Team ist jung aber es orientiert sich immer noch an der von Hasan. Seine zweite Tochter Özel Aysun macht das Familienunternehmen komplett, die Enkelkinder, wie die junge Zilaan, stehen schon in den Startlöchern. neue Ideen machen First Arena zum gastronomischen Erlebnis. 

Im Herzen von Kaufbeuren.

Über Facebook und Instagram sind Neuigkeiten und Angebote schnell in aller Munde. Vom Großvater bis zu den Enkelkindern ein echter Familienbetrieb.

Auch interessant

Meistgelesen

18-jähriger Pkw-Fahrer landet auf dem Dach eines geparkten Pkw
18-jähriger Pkw-Fahrer landet auf dem Dach eines geparkten Pkw
Innovatives Trailer Spray System sorgt für Sicherheit
Innovatives Trailer Spray System sorgt für Sicherheit
Die Salzstraße in Marktoberdorf bekommt ein neues Gesicht
Die Salzstraße in Marktoberdorf bekommt ein neues Gesicht
Eine reizende Familie
Eine reizende Familie

Kommentare