Auch dieses Jahr wird es nichts

„Go to Gö“-Festival abgesagt: Neuer Termin im April und Mai 2022

go to  gö Festival
+
2022 wird das Festival hoffentlich wieder viele Fans anlocken.

Görisried – Das beliebte Festival „Go to Gö“ in Görisried ist auch für dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. „Eigentlich wollten wir euch um diese Zeit mit richtig guten News rund um unser ,Go to Gö‘ informieren. Daraus wird leider nichts und das schmerzt“, so die Veranstalter in einer Mitteilung.

„Es hilft alles nichts, auch wir müssen mit großem Bedauern unser Festival erneut absagen. Die Pandemie ist noch nicht im Griff, das Risiko der Ansteckung viel zu hoch und ein ,Go to Gö‘, wie wir es kennen und lieben, folglich undenkbar“, schreibt das Team. Die Gesundheit aller Gäste, Künstler, Dienstleister und des gesamten Teams habe zweifellos Vorrang.

Die gute Nachricht: 2022 soll alles „und noch mehr“ nachgeholt werden, „das ist ein Versprechen“, so die Organisatoren. „Wir freuen uns schon heute auf ein spektakuläres und einzigartiges Wiedersehen mit allen Freunden.“ Die Termine stehen bereits fest: Am 29. und 30. April sowie 7. Mai 2022 öffnen die Tore des Zirkuszelts.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschwister aus Germaringen gewinnen bei bundesweitem Wettbewerb
Geschwister aus Germaringen gewinnen bei bundesweitem Wettbewerb
Testpflicht ab Montag auch in Kaufbeurer und Ostallgäuer Schulen
Testpflicht ab Montag auch in Kaufbeurer und Ostallgäuer Schulen
Warten bis der Arzt sich meldet: Die Hausärzte steigen ab 7. April in die Corona-Impfung mit ein
Warten bis der Arzt sich meldet: Die Hausärzte steigen ab 7. April in die Corona-Impfung mit ein

Kommentare