1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Totes Reh geklaut – Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Kommentare

Wildunfall
Das Mitnehmen verendeter Tiere erfüllt den Straftatbestand der Jagdwilderei. © Julian Stratenschulte

Kaltental  –  Vergangenen Montag ereignete sich um 12.00 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Blonhofen und Aufkirch ein Wildunfall, bei dem ein Reh getötet wurde. Das Tier lag zwischen Fahrbahn und Radweg. Als der 39-jährige Unfallbeteiligte kurz nach dem Anstoß nochmals zur Unfallstelle zurückkehrte, war das Reh verschwunden. Offensichtlich wurde es von einer unbekannten Person mitgenommen. Nun wird strafrechtlich wegen des Verdachts der Jagdwilderei ermittelt. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0

Auch interessant

Kommentare